Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

ORF berichtet über Bachmann-Preis-Diskussion zurück

Am 8. Juli wurde die Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin bestimmt. Hier einige Jurybeurteilungen zu den Nominierten aus dem Literaturverlag Droschl.


Zu Stephan Groetzners Romanauszug Destination: Austria:
"Ein ganzer Steinbruch voller Verweise und Ideen. Sehr sehr bitterböse."
Michael Wiederstein

"Das Getragene im Ton ist beeindruckend. Die Präzision ist das, das lachen macht - der ganze Text ist eine Präzisionsmaschinerie und das gefällt mir sehr gut."
Nora Gomringer

"Toll gemacht - eine K-und-K-Collage mit Knalleffekten, großartig!"
Hildegard Keller

"Ein Trip in vielerlei Hinsicht, als Groteske angelegt, eine Weltmaschine, ich habe das sehr gerne gelesen."
Stefan Gmünder



Zu Ally Kleins Auszug Carter:
"Ein Text mit einem unglaublichen Sog von Anfang an. Was mich total für den Text einnimmt ist, dass das Präzise hier auf das Sinnliche trifft. Ich bin sehr begeistert."
Stefan Gmünder

"Beklemmend und toll gelesen. (...) Diese Art, das Unheimliche zu schildern, ist auch sehr japanisch, die Darstellung des Unheimlichen, das sich vom Äußeren in den Körper hinein zieht."
Nora Gomringer

"Dieser Text lebt. Dieser Text funktioniert wie organisch. (...) er ist hervorragend."
Michael Wiederstein

 

Bereits erschienene Titel der Beiden:

     
Einträge pro Seite: 
  Groetzner,Stephan:
Die Kuh in meinem Kopf
Literaturverlag Droschl
ISBN 9783854207948  [Gb] 

EUR 16,00

   In den Warenkorb legen
  Groetzner,Stephan:
So ist das
Roman
Literaturverlag Droschl
ISBN 9783854208358  [Gb] 

EUR 19,00

   In den Warenkorb legen
  Groetzner,Stephan:
Tote Russen
Literaturverlag Droschl
ISBN 9783854209591

EUR 19,00

   In den Warenkorb legen
  Klein,Ally:
Carter
Literaturverlag Droschl
ISBN 9783990590171

EUR 20,00

   In den Warenkorb legen

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für das Frühjahr 2019 unter Vorschauen verfügbar.

Besuchen Sie auch die Vorschauen-Seite der Prolit-Vertriebskooperation auf VlB-TIX. Diese Seite erreichen Sie mit Ihrem VlB-TIX-Login.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:

Fontane-Newsletter
(Bestellschein)

Ein bärenstarker Auftritt im Handel:

BUCHMARKT Interview mit Jochen Mende über Vorschauen in Print und Digital und deren gebündelten Versand durch Prolit.

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.500 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.