prolit Verlagsauslieferung
prolit Verlagsauslieferung
prolit Verlagsauslieferung
Schnellsuche   
   

News der Webline Seite als RSS-Feed

Die Presse rezensierte Ich bin Kaiser   

Egyd Gstättner
Ich bin Kaiser
Picus Verlag
ISBN 9783711721266, € 26,00


"Gott schütze den Kaiser - und den Erzähler. Und den Schelm."
Evelyne Bubich, Die Presse, 19. November
24.11.2022

Yves Raveys Die Abfindung besprochen   

Yves Ravey
Die Abfindung
Verlagsbuchhandlung Liebeskind
ISBN 9783954381524, € 20,00


"Ein kleiner, aber sehr raffinierter Roman, der ganz auf unsere Lektüre und Phantasie spekuliert."
Jochen Vogt, WAZ, 22. November

"Yves Ravey erzählt die Geschichte so gelassen, als ob es sich um eine Tankfüllung handeln würde, die zur Feier des Tages dem Kunden spendiert wird, während es schon an allen Ecken und Enden zu lodern beginnt, doch jeder so tut, als ob nichts wäre."
Martin Wanko, Vorarlberger Nachrichten, 18. November
24.11.2022

ORF sprach über Zwischen Brüdern   

Wolfgang Böhm
Zwischen Brüdern
Picus Verlag
ISBN 9783711721259, € 24,00


Ein ganz faszinierendes Buch, eine sehr, sehr lohnende Lektüre."
Irene Binal, Ö1, 20. November
24.11.2022

Die längste Buchtour auf SRF2   

Oksana Sabuschko
Die längste Buchtour
Literaturverlag Droschl
ISBN 9783990591215, € 22,00


"Eloquent und mit scharfer Zunge trägt die ukrainische Autorin auf knapp 170 Seiten ihren Zorn vor. Sowohl Russland als auch der Westen bekommen ihr Fett ab."
Felix Münger, SRF, 21. November
24.11.2022

Spiegel online stellt Fern vom Licht des Himmels vor   

Tade Thompson
Fern vom Licht des Himmels
Golkonda Verlag
ISBN 9783965090590, € 20,00


"Tade Thompson spielt in seinem neuen Roman mit dem Krimigenre, politisch und mit wüstem Witz. Ein Highlight."
Marcus Müntefering, Spiegel online, 22. November
24.11.2022

Leselotse November   

Bilderbuch
Romana Romanyschyn / Andrij Lessiw
Das Rübchen - Ripka
Baobab Books
ISBN 9783907277140, € 20,00

"Das 200 Jahre alte ukrainische Rübenmärchen liegt nun zweisprachig vor. Ein ästhetischer Genuss."
__

Comic
Max de Radiguès
Simon & Louise
REPRODUKT Verlag
ISBN 9783956403347, € 20,00

"Aus zwei Perspektiven erzählter Comic über Missverständnisse, schlechte Ratgeber und Wechselbäder der Gefühle."
23.11.2022

Neues Deutschland rezensiert Die DDR nach der DDR   

Agnès Arp / Élisa Goudin-Steinmann
Die DDR nach der DDR
Psychosozial Verlag
ISBN 9783837931617, € 32,90


"Chapeau! Ein hochinteressantes, sorgfältig recherchiertes und erkenntnisbringendes Buch."
Karlen Vesper, Neues Deutschland, 21. November
23.11.2022

FNP enpfiehlt Samuel Taylor Coleridge   

Samuel Taylor Coleridge
In Xanadu
Dörlemann Verlag
ISBN 9783038201120, € 30,00


"Den Gedichtband ergänzt eine Biografie aus der Feder des Übersetzers, kenntnisreich und glänzend geschrieben. Eine prächtige Freude, sich der Romantik über diesen (aus deutscher Sicht) ungewöhnlichen Seitenweg zu nähern!"
Dierk Wolters, FNP, 19. November

Florian Bissig
Samuel Taylor Coleridge
Dörlemann Verlag
ISBN 9783038201137, € 22,00
23.11.2022

Frankfurter Rundschau schrieb über Tsitsi Dangarembga   

Tsitsi Dangarembga
Verleugnen
Orlanda Verlag
ISBN 9783949545092, € 24,00


"Die Gewalt in dem Land, allgegenwärtig bis hin zum Umgang von Eltern mit ihren Kindern, gründet laut Dangarembga in der Gewalterfahrung der kolonialen Geschichte."
Stefan Michalzik, Frankfurter Rundschau, 20. November
23.11.2022

FAZ bespricht Pilgaards Meine Mutter sagt   

Stine Pilgaard
Meine Mutter sagt
Kanon Verlag
ISBN 9783985680313, € 22,00


"In Stil und Rhythmus, in Dialogführung und Konstruktion ist es ein ausgeklügeltes, fast erfahren wirkendes Debüt, undbekümmert und reif zugleich. Auch ein ausgesprochen amüsantes Debüt, weil alles so absurd und exakt beobachtet (und belauscht) und so ungerührt und knapp geschildert it."
Peter Urban-Halle, FAZ, 22. November
22.11.2022

Steinstücken in der FAZ besprochen   

Rolf Haufs
Steinstücken
Quintus-Verlag
ISBN 9783969820490, € 22,00


"Die Unerklärbarkeit des Ortes, seiner Bewohner und des Berichterstatters selbst ist geradezu Leitthema des Romans, den Rolf Haufs unveröffentlicht liegen ließ."
Wulf Segebrecht, FAZ, 19. November
22.11.2022

Frankfurter Rundschau empfiehlt Abpfiff   

Dominique Manotti
Abpfiff
Argument Verlag mit Ariadne
ISBN 9783867542654, € 14,00


"ein spannendes, aber auch beunruhigend klares Bild von der Gesellschaft unserer Zeit, ohne ein Wort zu viel. Denn Dominique Manotti setzt ihre Worte mit Bedacht, wenn sie von der Gemeinheit und Großzügigkeit der Menschen erzählt, sei es in der Politik, der Finanzwelt, dem Fußball."
Sylvia Staude, Frankfurter Rundschau, 19. November
22.11.2022

Das aufgeklärte Berlin im Tagesspiegel   

Michael Bienert
Das aufgeklärte Berlin
vbb
ISBN 9783969820544, € 28,00


"Michael Bienert, Stadtführer und Berlinologe, entführt in seinem neuen Buch ins 18. Jahrhundert - und zeigt die radikalen Veränderungen."
Dorothee Nolte, Der Tagesspiegel, 19. November
22.11.2022

Hundeblick Berlin in der Berliner Zeitung   

Nadia Budde
Hundeblick Berlin
REPRODUKT Verlag
ISBN 9783956402852, € 18,00


"(...) es braucht weniger Worte als die meisten aus dem Regal mit Berlin-Literatur, es verzichtet vollkommen auf Fotos, überzeugt aber durch eine Vielzahl und Vielfalt an Bildern."
Cornelia Geissler, Berliner Zeitung, 21. November
22.11.2022

Ab sofort finden Sie eine große Anzahl an Vorschauen für Herbst 2022 unter Vorschauen.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter


Auch dieses Jahr ist in der Vorweihnachtszeit unsere Verlagsbetreuung/Bestellannahme länger erreichbar.

An allen Arbeitstagen ab Freitag dem 25. November bis 18.00 Uhr
(sonst freitags ja 'nur' bis
17.00 Uhr).

 

Prolit-Partner-Programm

Das Rundum-Sorglos-Paket 

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.900 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.