Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

News der Webline Seite als RSS-Feed

Nominierungen zum Preis der Leipziger Buchmesse ...mehr  

Die Nominierungen zum Preis der Leipziger Buchmesse 2019 wurden bekanntgegeben. Mit im Rennen: Karin Uttendörfer für ihre Übersetzung von »Tierreich« (Jean-Baptiste Del Amo), die im März bei Matthes & Seitz erscheint.

Jean-Baptiste Del Amo
Tierreich
Matthes & Seitz, € 26,00

14.02.2019

Gabriele Tergits Buch am 1. März im Literarischen Quartett ...mehr  

Am 1. März wird im Literarischen Quartett unter Anderem über das soeben bei Schöffling wiedererschienene Buch von Gabriele Tergit gesprochen:

Gabriele Tergit
Effingers. Roman
Schöffling & Co., ISBN 9783895614934, € 28,00
19.02.2019

Platz 33 auf der SPIEGEL Bestsellerliste ...mehr  

Am 23. Februar auf Platz 33 auf der SPIEGEL Bestsellerliste Belletristik HC:

Günter Kunert

Die zweite Frau
Wallstein Verlag, ISBN 9783835334403, € 20,00

Der Roman ist im Februar auf Platz 4 der SWR Bestenliste.

30.01.2019

Buchempfehlung am 17. Februar in Druckfrisch ...mehr  

Denis Schecks Buchempfehlung am 17. Februar in der Sendung Druckfrisch:

Anselm Oelze
Wallace
Schöffling & Co., € 22,00

Außerdem wird vorgestellt:

Leonardo Padura
Die Durchlässigkeit der Zeit
Unionsverlag, € 24,00
12.02.2019

rbb kulturradio porträtiert den israelischen Autor Tomer Gardi ...mehr  

Das rbb kulturradio porträtiert den israelischen Autor Tomer Gardi anlässlich einer Lesung in Berlin:

Tomer Gardi
Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück
Literaturverlag Droschl, ISBN 9783990590263, € 20,00
20.02.2019

Roberto Arlt am 19. Februar in der FAZ ...mehr  

Am 19. Februar besprach die FAZ:

Roberto Arlt
Die sieben Irren. Roman
Wagenbach Verlag, ISBN 9783803132994, € 22,00
20.02.2019

Vorabdruck in der FAS ...mehr  

Am Sonntag (17. Februar) wird die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung einen ganzseitigen Vorabdruck aus Lennardt Loß Debüt »Und andere Formen menschlichen Versagens« bringen, das am darauffolgenden Montag erscheint.

Lennardt Loß
Und andere Formen menschlichen Versagens
weissbooks.w, € 20,00
14.02.2019

Das Magazin AUDIO bespricht in der Märzausgabe Hancocks Autobiografie ...mehr  

Das Magazin AUDIO bespricht in der Märzausgabe Hancocks Autobiografie:

Herbie Hancock
Möglichkeiten. Die Autobiografie
Hannibal Verlag, ISBN 9783854456506, € 28,00
21.02.2019

Immigrationsbuchmesse-Buchpreis für »Zuhause in Schwalbach« ...mehr  

Immigrationsbuchmesse-Buchpreis für:

Deutsch-Ausländische Gemeinschaft Schwalbach e.V.
Zuhause in Schwalbach
Brandes & Apsel, ISBN 9783955580445, € 19,90*


19.02.2019

Großes Presseecho für "Geistergeschichte" ...mehr  

Großes Presseecho für:

Laura Freudenthaler
Geistergeschchte
Literaturverlag Droschl, ISBN 9783990590256, € 20,00
21.02.2019

Nikolaus Ober auf der Bestenliste des Huckepack Preises ...mehr  

Nikolaus Ober auf der Bestenliste des Huckepack Preises mit:

Nikolaus Ober
Schau mal, was ich kann!
Picus Verlag, ISBN 9783711740007, € 16,00
18.02.2019

Auf der Shortlist des DELIA-Literaturpreises: Markus Jäger ...mehr  

Auf der Shortlist des DELIA-Literaturpreises:

Markus Jäger
Helden für immer
Querverlag, ISBN 9783896562685, € 18,00
18.02.2019

Der Deutschlandfunk Büchermarkt am 19. Februar über Skácel   

Am 19. Februar sprechen Alexandru Bulucz und Michael Braun im Deutschlandfunk Büchermarkt über:

Jan Skácel
Für alle die im Herzen barfuß sind. Lyrik und Prosa
Wallstein Verlag, ISBN 9783835333680, € 20,00
18.02.2019

Die SZ am 18. Februar zur Hebbel-Biographie bei Wallstein   

Steffen Martus hat für die Süddeutsche Zeitung vom 18. Februar "Monika Ritzers Biografie dieses epochalen Individualisten" gelesen:

Monika Ritzer
Friedrich Hebbel. Der Individualist und seine Epoche. Eine Biographie
Wallstein Verlag, ISBN 9783835331884, € 49,00

18.02.2019

DIE WELT zu Inklusion ...mehr  

Die Tageszeitung DIE WELT widmet sich heute in ihrer Druck- und Online-Ausgabe der Sachbuch-Novität:

Ute Schimmler
Inklusion - so nicht!
Eine Lehrerin berichtet, wie es wirklich ist –
eine kritische Bestandsaufnahme aus der Praxis
Schwarzkopf & Schwarzkopf, € 12,99
15.02.2019

Interview in der WELT und Gastbeitrag in der ZEIT ...mehr  

Thorsten Jungholt führte mit Philipp Rotmann in der WELT am 14. Februar ein ausführliches Interview anlässlich der Münchener Sicherheitskonferenz.

Im Januar erschien sein Buch zum Thema:

Sarah Brockmeier / Philipp Rotmann
Krieg vor der Haustür
Die Gewalt in Europas Nachbarschaft und was wir dagegen tun können
J.H.W. Dietz Verlag, € 22,00

Außerdem veröffentlichten die beiden Autoren am 15. Februar einen Debattenbeitrag auf ZEIT ONLINE.
14.02.2019

WELT bespricht Meyer ...mehr  

Die WELT bespricht in ihrer Online-Ausgabe den Titel:

Werner Meyer
Ritterturniere im Mittelalter
Lanzenstechen, Prunkgewänder, Festgelage
Nünnerich-Asmus Verlag & Media, € 24,90


14.02.2019

Sigismund Krzyzanowski am 11. Februar im WDR 3 ...mehr  

Am 11. Februar brachte der WDR 3 eine Besprechung zu

Sigismund Krzyzanowski
Münchhausens Rückkehr
Dörlemann Verlag, ISBN 9783038200598, € 22,00
18.02.2019

Thomas Stangl erhält den WORTMELDUNGEN-Literaturpreis ...mehr  

Der österreichische Autor Thomas Stangl erhält den WORTMELDUNGEN-Literaturpreis 2019 für seinen Text Die Toten von Zimmer 105. Der Text wird voraussichtlich Ende Mai in dem Erzählband Die Geschichte des Körpers wie sein gesamtes Werk im Droschl Literaturverlag erscheinen.
Aktuell lieferbar:

Thomas Stangl
Fremde Verwandtschaften
Droschl Literaturverlag, € 22,00
07.02.2019

Krimibestenliste im Februar: Platz 1 für Attica Locke ...mehr  

Platz 1
Attica Locke
Bluebird, Bluebird
Polar Verlag, € 20,00

Platz 3
Lucía Puenzo
Die man nicht sieht
Wagenbach Verlag, € 20,00

Platz 4
Sara Paretsky
Kritische Masse
Ariadne im Argument-Verlag, € 24,00

Platz 5
Un-Su Kim
Die Plotter
Europa Verlag Berlin, € 24,00

Platz 9
Tito Topin
Tanzt! Singt! Morgen wird es schlechter
Distel Literatur Verlag, € 14,80

04.02.2019

Nominiert für den Glauser ...mehr  

In der Kategorie Debüt für den Glauser nominiert:

Gerd Zahner
Goster
Transit Buchverlag, € 16,00

David Krems
Falsches Licht
Picus Verlag, € 22,00
04.02.2019

Am 19. Februar startet die 2. Staffel der Serie Charité ...mehr  

Am 19. Februar startet die 2. Staffel der Serie Charité.
Im Zentrum der 2. Staffel der ARD-Serie Charité steht der Chirurg Ferdinand Sauerbruch.

Christian Hardinghaus
Ferdinand Sauerbruch und die Charité: Operationen gegen Hitler
Europa Verlag, € 20,00
08.02.2019

Im aktuellen Spiegel eine Besprechung zu Hannah Arendt ...mehr  

Elke Schmitter hat für den Spiegel die Kritische Gesamtausgabe Hannah Arendts besprochen:

Hannah Arendt
The Modern Challenge to Tradition: Fragmente eines Buchs
Wallstein Verlag, € 49,00

Hannah Arendt
Sechs Essays. Die verborgene Tradition
Wallstein Verlag, € 39,00
12.02.2019

Für den Perlentaucher unter den besten Büchern im Februar ...mehr  

Für den Perlentaucher unter den besten Büchern im Februar:

Susan Woodford
Kunst verstehen
Midas Verlag, € 14,90

12.02.2019

Artur Becker am 12. Februar in der FAZ ...mehr  

Am 12. Februar brachte die FAZ eine Rezension zu:

Artur Becker
Der unsterbliche Mr. Lindley. Ein Hotelroman
weissbooks, € 24,00
12.02.2019

Am 12. Februar in der FR: Chinelo Okparanta ...mehr  

Marie-Sophie Adeoso hat für die FR Chinelo Okparantas Geschichte einer verbotenen Liebe zwischen zwei Mädchen vor dem Hintergrund des Biafrakrieges im Nigeria der späten sechziger Jahre mit Spannung gelesen:

Chinelo Okparanta
Unter den Udala Bäumen. Roman
Verlag Das Wunderhorn, € 25,80
12.02.2019

Eine Reihe von Rezensionen auf Deutschlandfunk am 8. Februar ...mehr  

Deutschlandfunk Kultur am 8. Februar:

Katharina Mevissen
Ich kann dich hören. Roman
Wagenbach Verlag, € 19,00

Deutschlandfunk Kultur: "Stehlen, um zu überleben":

Lucía Puenzo
Die man nicht sieht
Wagenbach, € 20,00

Rezensionsnotiz zu Deutschlandfunk Kultur am 8. Februar von Vera Linß:

Sophie Wennerscheid
Sex machina. Zur Zukunft des Begehrens
Matthes & Seitz Berlin, € 24,00

Rezensionsnotiz am 8. Februar auf Deutschlandfunk:

Else Lasker-Schüler
Gedichtbuch für Hugo May. Zwei Bände. Faksimile-Edition
Wallstein Verlag, € 39,00

In Deutschlandfunk Lesart ein Gepräch von Joachim Scholl mit Walter Kaufmann anlässlich dessen 95. Geburtstags zu:

Walter Kaufmann
Die meine Wege kreuzten: Begegnungen aus neun Jahrzehnten
Verlag für Berlin-Brandenburg, € 18,00


12.02.2019

WDR 5 besprach am 8. Februar »Lieblinge der Götter« ...mehr  

Amaryllis Sommerers Lieblinge der Götter wurde am 8. Februar von Andrea Lieblang auf WDR 5 Bücher besprochen:

Amaryllis Sommerer
Lieblinge der Götter
Picus Verlag, € 22,00
12.02.2019

Stern, Madame und Donna besprechen Josephine Rowe ...mehr  

Im Stern vom 7. Februar: "Die Verfluchten - Im Debütroman von Josephine Rowe verglüht eine Familie am Rande der Welt Quote":

Josephine Rowe
Ein liebendes, treues Tier
Verlagsbuchhandlung Liebeskind, € 20,00
12.02.2019

Die taz zu Ivan Ivanjis 90. Geburtstag ...mehr  

Doris Akrap (taz) am 9. Februar zu Ivan Ivanjis 90. Geburtstag und seinem Roman Tod in Monte Carlo:

Ivan Ivanji
Tod in Monte Carlo
Picus Verlag, € 20,00
12.02.2019

Der Tagesspiegel zu Horst Bredekamps neuem Buch ...mehr  

Bernhard Schlink am 10. Februar im Tagesspiegel über Horst Bredekamps neues Buch "Die Schöpfung der Schlange":

Horst Bredekamp
Aby Warburg, der Indianer
Wagenbach Verlag, € 18,00
12.02.2019

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung am 9. Februar ...mehr  

Am 9. Februar besprach Martin Zingg für die NZZ:

Herve Le Tellier
Die Sextinische Kapelle
Diaphanes, € 10,00
12.02.2019

Seit dem 6. Februar auf SPIEGEL.de: ...mehr  

Der SPIEGEL gab am 6. Februar Koslicks letztes Berlinale-Programm bekannt unter dem Titel: "Das 5 x 3 der Berlinale".

K. Herbst-Meßlinger/ R.Rother:
Selbstbestimmt. Perspektiven von Filmemacherinnen
Bertz + Fischer, € 25,00
06.02.2019

Presse-Echo zu Neuerscheinungen des Droschl Literaturverlags ...mehr  

Am 9. und 10. Februar gab es eine Reihe von Besprechungen zu Neuerscheinungen des Droschl Literaturverlags:

Tomer Gardi
Sonst kriegen Sie ihr Geld zurück
Literaturverlag Droschl, € 20,00

Laura Freudenthaler
Geistergeschichte
Literaturverlag Droschl, € 20,00

Stefan Schmitzer
okzident express - Gedichte
Literaturverlag Droschl, € 16,00
12.02.2019

Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen am 15. Februar zu Ré Soupault ...mehr  

Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen am 15. Februar zu Ré Soupault:

Auf Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen spürte Hans-Peter Kunisch am 15. Februar dieser vielfältig begabten Frau in Gesprächen mit Zeitgenossen nach und stellt ihre Werke vor. Aktuell im Verlag das Wunderhorn verfügbar:

Ré Soupault
Nur das Geistige zählt
Verlag Das Wunderhorn, € 22,80
04.02.2019

lit.COLOGNE-Debütpreis 2019 - Nominierung ...mehr  

Anselm Oelze
Wallace

Erschienen im Verlag Schöffling & Co.
28.01.2019

Buch des Monats Februar im NDR - Besprechung auf ZEIT.online ...mehr  

Sandbergs Liebe ist Buch des Monats Februar im NDR. Jürgen Deppe bespricht den Roman heute, am 1. Februar im NDR. Er hält den Roman für eine Entdeckung, "im besten Sinne viel literarischer" ist, als ein persönlicher Erfahrungsbericht.


Jan Drees
Sandbergs Liebe
Secession Verlag für Literatur, € 20,00
01.02.2019

Die SZ am 29. Januar über „Die Bauarbeiter an der Stalinallee“ ...mehr  

Gestern schrieb Lothar Müller über Brechts Berlin von Michael Bienert in der Süddeutschen Zeitung unter dem Titel „Die Bauarbeiter an der Stalinallee“:

Michael Bienert
Brechts Berlin * Literarische Schauplätze
verlag für berlin-brandenburg, € 25,00
30.01.2019

Philosophie Magazin und Philosophie Zeitschrift Hohe Luft zu Dirk Baecker ...mehr  

Das Philosophie Magazin und die Philosophie Zeitschrift Hohe Luft rezensieren in ihren aktuellen Ausgaben:

Dirk Baecker
4.0 oder Die Lücke,die der Rechner lässt
Merve Verlag, € 22,00
12.02.2019

Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2019 ...mehr  

Albert Wendt
Henrikes Dachgarten

Erschienen im Verlag Jungbrunnen.
24.01.2019

Platz 1 der Phantastik-Bestenliste: Kalpa Imperial ...mehr  

Platz 1 der Phantastik-Bestenliste:

Angélica Gorodischer
Kalpa Imperial
Golkonda, € 16,90
01.02.2019

ITB BuchAwards 2019 ...mehr  

Ausgezeichnet wurden u.a.

in der Kategorie "Reisereportagen":
Olivier Rolin: Baikal-Amur - Liebeskind

In der Kategorie "Norwegen - Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2019" vier Reiseführer von Martin Schmidt:
Norwegen, Südnorwegen, CityTrip Bergen und CityTrip Oslo  - alle Reise Know-How.
14.01.2019

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für das Frühjahr 2019 unter Vorschauen verfügbar.

Besuchen Sie auch die Vorschauen-Seite der Prolit-Vertriebskooperation auf VlB-TIX. Diese Seite erreichen Sie mit Ihrem VlB-TIX-Login.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:

   aktueller PPP-Newsletter


Ein bärenstarker Auftritt im Handel:

BUCHMARKT Interview mit Jochen Mende über Vorschauen in Print und Digital und deren gebündelten Versand durch Prolit.

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.500 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.