prolit Verlagsauslieferung
prolit Verlagsauslieferung
prolit Verlagsauslieferung
Schnellsuche   
   

News der Webline Seite als RSS-Feed

SPIEGEL Bestseller 40/2022   

Bilderbücher Oktober
Platz 5
Eric Carle
Die kleine Raupe Nimmersatt
Gerstenberg Verlag
ISBN 9783836941365, € 10,50

Ratgeber Leben & Gesundheit
Platz 5
Eckhart Tolle
Jetzt!
Kamphausen
ISBN 9783899013016, € 16,00
29.09.2022

Tagesspiegel rezensiert Freiheit ist auf der Straße   

Johannes Zillhardt
Freiheit ist auf der Straße
Transit Buchverlag
ISBN 9783887473945, € 24,00


"Gerade dieser ungeschliffene, authentische Ton macht den Reiz dieses Buches aus. Menschen unterschiedlicher sozialer Herkunft kommen zu Wort. Ein Querschnitt durch die Berliner Gesellschaft wird so geboten, ebenso aber ein Längsschnitt durch die Geschichte der vergangenen hundert Jahre."
Andreas Conrad, Tagesspiegel, 28. September
29.09.2022

Ö1 Ex Libris sprach über Maria malt   

Kirstin Breitenfellner
Maria malt
Picus Verlag
ISBN 9783711721303, € 28,00


"Schwer, sich dem Sog zu entziehen"
Susanne Schaber, ORF, 25. September
29.09.2022

Buchkultur bespricht Mela Hartwig   

Mela Hartwig
Das Verbrechen
Literaturverlag Droschl
ISBN 9783854206590, € 19,00


"Mela Hartwigs hauptsächlich erstmals 1928 veröffentlichte und nun neu aufgelegte Kurzgeschichten und Novellen treffen einen Nerv. (...) Hoffentlich endlich die Wiederentdeckung einer Autorin, die in einem Atemzug mit Ingeborg Bachmann und Marlen Haushofer genannt werden sollte."
Teresa Preis, Buchkultur, 27. September
28.09.2022

So long, Annemarie in der aktuellen Buchkultur   

Andreas Unterweger
So long, Annemarie
Literaturverlag Droschl
ISBN 9783990591161, € 24,00


"So long, Annemarie ist ein gewitztes Buch, das seinen Protagonisten in Zeiten des Aufruhrs von Graz aus in die Welt schickt."
Harald Gschwandner, Buchkultur, 27. September
28.09.2022

Kulturbote rezensiert Thor Kunkels Welt unter   

Thor Kunkel
Welt unter
Golkonda Verlag
ISBN 9783965090613, € 20,00


"Rasant geschrieben. Welt unter verquickt moderne technologische Alpträume und archaische Mythen zu phantasievollem Kopfkino."
Peter Pollak, Kulturbote, 27. September 
28.09.2022

Rosewater - Der Aufstand im Kulturboten rezensiert   

Tade Thompson
Rosewater - der Aufstand
Golkonda Verlag
ISBN 9783965090262, € 22,00


"Ein Muss für jeden, der sich für alle möglichen Zukünfte interessiert - also für alle. Teils Science-Fiction, teils Spionage-Thriller, teils phantasmagorische Reise durch eine bizarre, aber nicht allzu ferne Zukunft, ist dieses Buch eine nigerianische Alien-Invasionsgeschichte, die man nicht mehr aus der Hand legen möchte."
Peter Pollak, Kulturbote, 25. September
28.09.2022

Was macht ihr denn da? in der NZZ besprochen   

Alexandra Prischedko
Was macht ihr denn da?
Edition Bracklo
ISBN 9783946986133, € 22,00


"Die ukrainisch-deutsche Illustratorin macht die Stadt zum Tierpark und setzt menschliches und tierisches Verhalten parallel; nicht karikierend, sondern mit ruhigem Hinschauen, so dass ihre bildnerischen Verknüpfungen einerseits Vergleiche auslösen und andererseits prächtige Imaginationen bleiben."
Hans ten Doornkaat, NZZ, 25. September
27.09.2022

Ilma Rakusas Kein Tag ohne in der NZZ   

Ilma Rakusa
Kein Tag ohne
Literaturverlag Droschl
ISBN 9783990591178, € 23,00


"Ganz dem Konzept des täglichen Notierens entsprechend, sind Rakusas Verse frei und irregulär und treffen einen ungekünstelten Gesprächston, ob dem man leicht die sorgfältige rhytmische Gestaltung oder den unforcierten Einsatz von Binnenreimen übersehen könnte."
Florian Bissig, NZZ, 25. September
27.09.2022

Leeres Spanien in der NZZ rezensiert   

Sergio Del Molino
Leeres Spanien
Wagenbach Verlag
ISBN 9783803137210, € 30,00


"Tatsächlich eröffnet der Essay einen so faszinierenden wie originellen Zugang zum Verständnis des Landes."
Holger Heinemann, NZZ, 25. September
27.09.2022

NZZ bespricht Principessa Mafalda   

Stefan Ineichen
Principessa Mafalda
Wagenbach Verlag
ISBN 9783803137203, € 34,00


"Das packende Buch leistes einen so substantiellen wie originellen Beitrag zur Sozial-, Kultur-, Wirtschafts- und Technikgeschichte des 20. Jahrhunderts."
Manfred Papst, NZZ, 25. September
27.09.2022

Trondheim-Comic mehrfach besprochen   

Lewis Trondheim
Die neuen Abenteuer von Herrn Hase 6
REPRODUKT Verlag
ISBN 9783956403569, € 13,00


"In seinem neuen Album (...) bringt der französische Comicautorzeichner Lewis Trondheim seine bekannteste Figur mit den Galliern, Römern und Piraten aus dem 'Asterix'-Universum zusammen."
Martina Knoben, Süddeutsche Zeitung, 24. September

"Trondheim ist eine insgesamt liebevolle Hommage (...) mit etlichen Anspielungen gelungen, die stellenweise zum Nachdenken anregt."
Birgit Holzer, Frankfurter Rundschau, 22. September

Der Artikel von Birgit Holzer war zusätzlich in Weser Kurier, Neue Osnabrücker Zeitung, Augsburger Allgemeine und Nürnberger Nachrichten.
27.09.2022

kreuzer Bücherherbst bespricht Bettina Hartz   

Bettina Hartz
Rot ist der höchste Ernst
Literaturverlag Droschl
ISBN 9783990591154, € 25,00


"Beim Lesen bleibt es uns praktisch verwehrt, das Buch aus der Hand zu legen, man wird in rasantem Tempo hineingesogen in diese subjektive Erzählweise. Und kommt kaum zu Atem - (...) denn die sensible Spannung, die sowohl sprachlich als auch inhaltlich dabei aufgebaut wird, hält einen fest bis zum bitteren Ende."
Hanna Schneck, kreuzer, Bücherherbst 2022
27.09.2022

SWR 2 und DLF sprachen über Brasilien über alles   

Niklas Franzen
Brasilien über alles
assoziation a
ISBN 9783862414925, € 18,00


"Ein erstes Resumé der Regierungszeit des 'tropical Trump' und des Widerstands gegen die autoritäre Wende im größten Land Lateinamerikas."
Anselm Weidner, SWR, 30. September

"Franzens Buch ist ohne Zweifel ein essentieller Beitrag dazu, dass die gefährlichen politischen Entwicklungen in Brasilien hierzulande auch jenseits der üblichen Wahlkampfberichterstattung Beachtung finden."
Paul Welch Guerra, Deutschlandfunk, 26. September
27.09.2022

Echos der Stille auf Deutschlandfunk Kultur besprochen   

Chuah Guat Eng
Echos der Stille
Verlag das Wunderhorn
ISBN 9783884236772, € 28,00


"Chuah Guat Eng zeigt hier, wie sich Geschichte auf individuelle Leben auswirkt. Das ist spannend, elegant und bisweilen auch ironisch erzählt und es ist vor allem eine hochinteressante Geschichte."
Sonja Hartl, Deutschlandfunk Kultur, 23. September
27.09.2022

Juliane Stückrad in der Thüringer Landeszeitung   

Juliane Stückrad
Die Unmutigen, die Mutigen
Kanon Verlag
ISBN 9783985680450, € 24,00


"Warum Ostdeutsche oft negativ rüberkommen"
Ulrike Merkel, Thüringer Landeszeitung, 22. September
27.09.2022

Lutz Rathenow mehrfach besprochen   

Lutz Rathenow
Trotzig lächeln und das Weltall streicheln
Kanon Verlag
ISBN 9783985680504, € 24,00


"eine faszinierende literarische Reise in Prosa-Puzzlestücken"
Michael Ernst, MDR, 22. September

"Auf grotesk-satirische Weise nimmt der ehemalige Bürgerrechtler die Verhältnisse ins Visier"
Welf Grombacher, Rhein-Neckar-Zeitung, 22. September

Interview im Freitag (22. September) : www.freitag.de
27.09.2022

SWR2 sprach über Ende Gelände und Zucker im Tank   

Ende Gelände
We shut shit down
Edition Nautilus
ISBN 9783960542926, € 16,00

Zucker im Tank
Glitzer im Kohlestaub
assoziation a
ISBN 9783862414871, € 19,80


"Vorboten einer tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderung"
Gerhard Klas, SWR, 22. September
27.09.2022

3sat empfiehlt Atemberaubende Mode aus Afrika   

Emmanuelle Courrèges
Atemberaubende Mode aus Afrika
Gerstenberg Verlag
ISBN 9783836921916, € 45,00


"Modeschöpfer, Fotografen, Blogger: Eine junge Generation von afrikanischen Kreativen und ihre Atemberaubende Mode aus Afrika zeigt der Bildband von Emmanuelle Courrèges."
3sat, 26. September

www.3sat.de
27.09.2022

Nominierungen für Serafina 2022   

Alexandra Prischedko
Was macht ihr denn da?
Edition Bracklo
ISBN 9783946986133, € 22,00


Die Akademie Volkach hat die 5 Nominierten für die Serafina 2022 bekannt gegeben. Darunter auch Alexandra Prischedko mit Was macht ihr denn da?

"Mit feinen Graphitzeichnungen und leuchten bunten Aquarellen lässt die Künstlerin Wirklichkeit und Fantasie ineinanderfließen. Die intensive, teils expressionistisch anmutende Farbgebung der sonst naturnah gemalten Tierfiguren lädt zum Eintauchen in die Fantasiewelt ein."
Jury-Begründung
26.09.2022

Der Tagesspiegel rezensiert Nationaldenkmal   

Julia Deck
Nationaldenkmal
Wagenbach Verlag
ISBN 9783803113719, € 24,00


"Übertreibung gehört zu ihrem Programm: die Figuren werden zu Karikaturen, zu Stellvertretern. Sie inszeniert ein absurdes Theaterstück, dessen groteske, kriminalistische Wendungen die ätzende Kritik an der obszön zelebrierten Klassengesellschaft kaum verbergen kann."
Ulrich Rüdenauer, Der Tagesspiegel, 25. September
26.09.2022

Der Standard schreibt über China-Protokolle   

Alexandra Cavelius / Sayragul Sauytbay
China-Protokolle
Europa Verlag
ISBN 9783958904309, € 22,00


"Die Welt darf China nicht aus den Augen lassen."
Flora Mory, Der Standard, 24. September
26.09.2022

Hamburger Abendblatt berichtet über Poetry-for-Future-Lesung   

Samuel Kramer (Hg.)
Poetry for Future
Satyr Verlag
ISBN 9783947106608, € 16,00


"Der Appell, sich zusammenzutun und konkret zu handeln, hallt nach."
Anna-Lena Kaufmann, Hamburger Abendblatt, 22. September
26.09.2022

Frankfurter Rundschau bespricht Chiara Valentini   

Chiara Valentini
Der eigenartige Genosse Enrico Berlinguer
Verlag J.H.W. Dietz
ISBN 9783801206284, € 32,00


"tatsächlich ist es das Buch der Stunde zur politischen Situation im Italien von heute, kurz vor der Parlamentswahl am 25. September 2022."
Claus-Jürgen Göpfert, Frankfurter Rundschau, 16. September
26.09.2022

Gedankenspiele über die Sehnsucht im Vorabdruck   

Felicitas Hoppe
Gedankenspiele über die Sehnsucht
Literaturverlag Droschl
ISBN 9783990591093, € 10,00


Die Presse hat am 24. September einen Vorabdruck aus Felicitas Hoppes Buch Gedankenspiele über die Sehnsucht veröffentlicht.
26.09.2022

Virtuoso im kreuzer besprochen   

Yelena Moskovich
Virtuoso
Wagenbach Verlag
ISBN 9783803133502, € 24,00


"Ihre literarische Sprache ist prall ovn Witz und Melancholie. Verwirrend, homoerotisch, poetisch und rebellisch. Ein Fest!"
Anne Hahn, logbuch kreuzer, Herbst 2022
26.09.2022

Trotzig lächeln und das Weltall streicheln rezensiert   

Lutz Rathenow
Trotzig lächeln und das Weltall streicheln
Kanon Verlag
ISBN 9783985680504, € 24,00


"Dramatische Szenen, Kindergeschichten, Reportagen und Lyrik lesen sich angenehm leicht, aber keinesfalls leichtsinnig. Rathenow zettelt mit seinen literarisch-biografischen Versatzstücken lustvoll Satz für Satz Denken und Fantasie an."
Peter Ufer, Sächsische Zeitung, 22. September
26.09.2022

NDR Talkshow sprach über Vera Tschechowa   

Vera Tschechowa
Überwiegend heiter
Europa Verlag
ISBN 9783958905146, € 20,00


"Ein wunderbarer Rückblick auf eine wunderbare Karriere."
Hubertus Meyer-Burckhardt, NDR, 23. September
26.09.2022

Katinka Buddenkotte im rbb-Gespräch   

Ella Carina Werner / Katinka Buddenkotte (Hg)
Niemand hat die Absicht ein Matriarchat zu errichten
Satyr Verlag
ISBN 9783947106851, € 22,00


"Ein Buch mit Texten und Zeichnungen zum Lachen. Das besondere daran: Die humoristischen Arbeiten kommen ausschließlich von Frauen."
rbb kultur, 21. September

www.rbb-online.de
26.09.2022

art Magazin bespricht zu Blankenhorn-Katalog   

Beyme / Röske (Hg.)
Else Blankenhorn
Verlag das Wunderhorn
ISBN 9783884236796, € 40,00


"An den Knotenpunkten von Kunst- und Psychiatriegeschichte schuf die Patientenkünstlerin Else Blankenhorn ein Werk zwischen Moderne und irrationaler Gedankenwelt, das intellektuelle Zwangsjacken aufknöpft."
Philipp Müller, art Magazin, Oktober
26.09.2022

Galizien und Lodomerien in Etudes Germaniques besprochen   

Marc Sagnol
Galizien und Lodomerien
Kulturverlag Kadmos
ISBN 9783865994608, € 24,90


"Ein breiter Horizont von vom Autor geschickt gehandhabten Fiktionen und Memoiren deckt dieses weite Feld einer heute noch von Wenigen geteilten kulturhistorischen Erfahrung, in dem manchmal winzige Details eine außerordentliche Aussagekraft enthalten."
Andrei Corbea-Hoisie, Etudes Germaniques, 2/2022
26.09.2022

Ich mach mich dann mal auf den Weg besprochen   

Herb Stumpf
Ich mach mich dann mal auf den Weg
Scorpio
ISBN 9783958034020, € 18,00


"Seine Offenheit für neue Denkweisen bescheren ihm tiefe Erkenntnisse, die siene Einstellung zum Leben nachhaltig verändern und ihm schließlich einen Neuanfang ermöglichen."
Traudel Reiß, Buddhismus aktuell, 23. September
26.09.2022

Ab sofort finden Sie eine große Anzahl an Vorschauen für Herbst 2022 unter Vorschauen.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter


 

Prolit-Partner-Programm

Das Rundum-Sorglos-Paket 

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.900 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.