Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

News der Webline Seite als RSS-Feed

Berührender Roman: Als der Kaiser ein Gott war ...mehr  

Der Deutschlandfunk empfiehlt Julie Otsukas Roman Als der Kaiser ein Gott war.

Julie Otsuka
Als der Kaiser ein Gott war
Lenos Verlag, ISBN 9783857874994, € 22,00
22.01.2020

Spiegel-Interview mit Richard Fasten ...mehr  

Am 20. Januar brachte Der Spiegel online ein Interview mit Autor Richard Fasten über sein Buch Das letzte Gericht, inklusive Bilderstrecke mit Fotos berühmter Menschen mit Texten zu Inhalten aus dem Buch.

Richard Fasten
Das letzte Gericht
Be.bra Verlag, ISBN 9783861247319, € 18,00
22.01.2020

Wer einmal lügt, dem glaubt man wieder?! Über fingierte Fakten und Mechanismen der Meinungsbildung. ...mehr  

FAZ bespricht Buch über AFD ...mehr  

Am 21. Januar hat Markus Wehner in der FAZ den Titel Smarte Spalter besprochen.

Wolfgang Schroeder / Bernhard Weßels
Smarte Spalter
Verlag J.H.W. Dietz, ISBN 9783801205522, € 22,00
22.01.2020

ITB BuchAwards 2020 ...mehr  

Die Preisträger der ITB BuchAwards 2020 für touristische Fachpublikationen stehen fest.
Wir freuen uns mit dem Peter Meyer Verlag und dem Reise Know How Verlag.
21.01.2020

Schulmans Trüb in der Presse ...mehr  

Hanspeter Eggenberger ernannte am 15. Januar Sarah Schulmans Krimi zum Krimi der Woche im Tages Anzeiger, und in der Frühkritik auf Deutschlandfunk Kultur sprach Thomas Wörtche am 17. Januar über das Buch.

Sarah Schulman
Trüb
Ariadne, ISBN 9783867542418, € 20,00
21.01.2020

Wallstein in den Medien ...mehr  

In den vergangenen Tagen wurden Geschichte von gestern für Deutsche von morgen, sowie Die Nacht des Sehens in der Presse besprochen.
21.01.2020

Peter-Huchel-Preis 2020 für Henning Ziebritzki ...mehr  

Die Jury des Peter-Huchel-Preises hat bekanntgegeben, dass dieses Jahr Henning Ziebritzki für seinen Band Vogelwerk ausgezeichnet wird.

Henning Ziebritzki
Vogelwerk
Wallstein Verlag, ISBN 9783835335547, € 18,00
20.01.2020

Marlene Streeruwitz ausgezeichnet ...mehr  

Das Netzwerk der Literaturhäuser verleiht den Preis der Literaturhäuser 2020 an die österreichische Autorin und Regisseurin Marlene Streeruwitz.
20.01.2020

Große Aufmerksamkeit für Ottessa Moshfeghs Buch ...mehr  

Das Medieninteresse an Ottessa Moshfeghs Storyband Heimweh nach einer anderen Welt ist groß.

Ottessa Moshfegh
Heimweh nach einer anderen Welt
Verlagsbuchhandlung Liebeskind, ISBN 9783954381159, € 22,00
20.01.2020

Ivna Zic spielt gekommt mit der Sprache ...mehr  

Die FAZ hat am 16. Januar eine schöne Besprechung von Ivna Zics Roman veröffentlicht.

Ivna Zic
Die Nachkommende
Matthes & Seitz Verlag, ISBN 9783957577696, € 20,00
20.01.2020

Süddeutsche rezensiert Nach seinem Bilde ...mehr  

Joseph Hanimann besprach am 16. Januar Jérôme Ferraris Roman, in dem der Autor "aufs Neue seine Kunst der thematischen Verdichtung" beweist.

Jerome Ferrari
Nach seinem Bilde
Secession Verlag für Literatur, ISBN 9783906910635, € 20,00
20.01.2020

Intellektuelles Abenteuer: Diesseits von Gut und Böse ...mehr  

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung brachte am 17. Januar eine Besprechung von der Bloy-Anthologie.

Léon Bloy
Diesseits von Gut und Böse
Matthes & Seitz Verlag, ISBN 9783957576927, € 68,00
20.01.2020

Am 18. Januar auf der Spiegel Bestsellerliste ...mehr  

Am 18. Januar auf Platz 36/ Sachbuch HC der Spiegel Bestsellerliste:


Mike Berners-Lee
Es gibt keinen Planet B
Midas Verlag, ISBN 9783038765301, € 25,00
16.01.2020

Der Drang nach Osten in der FAZ ...mehr  

Marta Kijowska hat am 15. Januar Artur Beckers neuesten Roman für die FAZ rezensiert:

Artur Becker
Drang nach Osten
weissbooks.w, ISBN 9783863371197, € 24,00
16.01.2020

Kurt Drawert über Permafrost ...mehr  

In der FAZ beschäftigte sich Kurt Drawert am 15. Januar mit dem Gedichtband:

Arne Rautenberg
Permafrost/ Gedichte
Verlag das Wunderhorn, ISBN 9783884236147, € 20,00
16.01.2020

Wallstein mit Bloom und Greenblatt in den Medien ...mehr  

Ulrich Rüdenauer besprach am 15. Januar in der SZ:

Steven Bloom
Mendel Kabakov und das Jahr des Affen. Roman
Wallstein Verlag, ISBN 9783835334434, € 20,00

Die NZZ vom 16. Januar bringt eine kurze Besprechung zu:

Stephen Greenblatt
Die Erfindung der Intoleranz
Wallstein Verlag, ISBN 9783835335752, € 12,00
16.01.2020

Sara Schulman in den goßen Schweizer Tageszeitungen ...mehr  

Der Zürcher Tagesanzeiger, die Berner Zeitung Der Bund und die Basler Zeitung besprachen in  ihren Online-Ausgaben am 15. Januar:

Sarah Schulman
Trüb
Argument Verlag mit Ariadne, ISBN 9783867542418, € 20,00
16.01.2020

Schweizer Literarturpreis: Gewinner bekanntgegeben ...mehr  

Die Jury des Schweizer Literaturpreis hat bekanntgegeben, wer im Jahr 2020 zu den Preisträger*innen gehört.
Wir freuen uns besonders für Christoph Geiser und Demian Lienhard.
15.01.2020

Shortlist Wortmeldungenpreis 2020 ...mehr  

Autor Bernhard Strobel ist mit seinem Text Das Fernglas auf der Shortlist des Wortmeldungenpreises 2020.

15.01.2020

Ausschreibung Deutscher Verlagspreis ...mehr  

Der Deutsche Verlagspreis geht in die zweite Runde. Bis 14. Februar ist die Ausschreibung offen.

14.01.2020

Perlentauchers Beste im Januar ...mehr  

Perlentaucher empfiehlt in den Sparten Literatur und Sachbuch der besten Bücher des Monats je zwei Titel aus Prolit-Verlagen.

13.01.2020

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für das Frühjahr 2020 unter Vorschauen verfügbar.

Viele Vorschauen sind auch auf VlB-TIX verfügbar: bitte folgen Sie den angegebenen Links.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.