Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

News der Webline Seite als RSS-Feed

Elke Erb erhält den diesjährigen Georg-Büchner-Preis ...mehr  

Die bedeutendste literarische Auszeichnung im deutschen Sprachraum, der Georg-Büchner-Preis, geht in diesem Jahr an die Schriftstellerin Elke Erb. Die Jury lobte ihre "prozessuale und erforschende Schreibweise".


Der Göttinger Wallstein Verlag hält ihre Tagebuch-Notizen über das Schreiben vor:

Elke Erb
Das Gedicht ist, was es tut
Wallstein Verlag, ISBN 9783835332614, € 13,00
07.07.2020

Zwei Titel auf der Krimibestenliste im Juli ...mehr  

Auf Platz 3:
Sara Paretsky
Altlasten
Argument mit Ariadne. ISBN 9783867542449, € 24,00


Auf Platz 7:
Benjamin Whitmer
Flucht
Polar Verlag, ISBN 9783945133934, € 22,00
06.07.2020

Unter den Robert-Musil-Stipendiaten für drei Jahre ...mehr  

Milena Michiko Flašar (Wagenbach Verlag), Laura Freudenthaler (Droschl Literaturverlag) und Lisa Spalt (Czernin Verlag) erhalten Robert-Musil-Stipendien für drei Jahre.


Die Stipendien werden vergeben vom Bundesministerium für Kunst und Kultur, Österreich
06.07.2020

Iris Hanika startet wieder durch ...mehr  

Radio Bremen am 5. Juli:

Iris Hanika
Echos Kammern
Literaturverlag Droschl, ISBN 9783990590560, € 22,00

"Ein vielschichtiges und kunstvoll verspiegeltes Artefakt, das leichtfüßig daherkommt, ironisch mit seiner eigenen Welt- und Lebenskenntnis spielt und eine sehr zeitgenössische hoffnungslose Heiterkeit ausstrahlt." Sigrid Löffler
30.06.2020

Tage mit Felice in Spiegel und Focus ...mehr  

Der SPIEGEL bringt in der aktuellen Ausgabe eine große Rezension auf zwei Seiten zu:

Fabio Andina
Tage mit Felice
Rotpunktverlag, ISBN 9783858698636, € 24,00
07.07.2020

Altlasten in Radiosendern ...mehr  

Sara Paretzkys Altlasten wurde in mehreren Radiosendern besprochen:

Am 2. Juli im hr-iNFO-Büchercheck im Podcast, die Kritikerin Karin Trappe meint begeistert:
"Sehr komplex und literarisch ein Statement. Sara Paretsky hat mir die Augen geöffnet für ein Stück Lebensrealität in den USA, fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite. Eine dringende Empfehlung - übrigens nicht nur für Frauen."


06.07.2020

FAZ: Kunzru ist Meister des Perspektivwechsels ...mehr  

Alexander Müller befindet am 7. Juli in der FAZ: "Dieser großartige Roman macht süchtig wie ein Zauberwürfel."

Hari Kunzrus:
Götter ohne Menschen. Roman
Verlagsbuchhandlung Liebeskind, ISBN 9783954381173, € 24,00
08.07.2020

Vor Achtundsechzig in der FAZ ...mehr  

In der FAZ befasste sich Alexander Gallus am 7. Juli auf der Seite des Politischen Buchs mit:

Michael Frey
Vor Achtundsechzig. Der Kalte Krieg und die Neue Linke in der Bundesrepublik und den USA
Wallstein Verlag, ISBN 9783835335189 , € 42,00
08.07.2020

Albrecht Schönes Erinnerungen in der SZ ...mehr  

Am 6. Juli besprach Gustav Seibt in der SZ:

Albrecht Schöne
Erinnerungen
Wallstein Verlag, ISBN 9783835338111, € 28,00
07.07.2020

Erzähl es Deinen Kindern im Entwurf ...mehr  

Axel Wiemer besprach im Entwurf Ausgabe 2/2020:

Bruno Landthaler/ Liss Hanna:
Erzähl es Deinen Kindern. Gesamtausgabe 5 Bände
Ariella Verlag, ISBN 9783981623888, € 140,00
08.07.2020

Interview mit Kronenbeg in den PIANONews   

Die aktuelle Ausgabe der PIANONews enthält ein ausführliches und spannendes Interview mit Yorck Kronenberg. Der Autor unterhält sich mit Carsten Dürer über die Vereinbarkeit der zwei Professionen und über die Intentionen und Hintergründe zu Mondariz.

Yorck Kronenberg
Mondariz
Dörlemann Verlag, ISBN 9783038200758, € 22,00
08.07.2020

Der Tagesspiegel im Streifzug durch Berlin ...mehr  

Am 6. Juli unternahm Michael Bienert im Tagesspiegel einen „Streifzug durch das Berlin des großen Fotomonteurs John Heartfield“ und besprach dabei auch das Berliner Adressbuch 1950-1968 von John Heartfield unter dem Titel Ein Sommer mit Johnny:

John Heartfield.
Das Berliner Adressbuch 1950-1968
Verlag für Berlin-Brandenburg, ISBN 9783947215751, € 18,00
07.07.2020

Roman Markus auf der Belletristik-Couch ...mehr  

Yannik Niehr befasste sich am 6. Juli auf der Belletristik-Couch mit:

Roman Markus
Dings oder Morgen zerfallen wir zu Staub
Drosch Literaturverlag, ISBN 9783990590584, € 22,00

"Dings ist ein stilistisch gelungenes Debut, das zwar zu flott an einem vorüberrast, dem es dafür aber zumeist sehr gut gelingt, zwischen der Alltagstragik und der Alltagskomik des Lebens zu balancieren."
07.07.2020

Besprechungen zu Büchern des Transit Buchverlags ...mehr  

Am 3. Juli zeigte sich Gerd Bedszent in der Jungen Welt begeistert von Gerd Zahners Krimi:

Gerd Zahner
Keiner verliert allein. Ein Goster Krimi
Transit Buchverlag, ISBN 9783887473716, € 16,00

"Zahner verwebt mehrere gesellschaftliche Verfallserscheinungen unserer schönen neuen Gegenwart: Drogenkriminalität, Immobilienmafia, das unkontrollierbare Darknet, den neuen Kult um Hitler und sein sogenanntes Drittes Reich."

F. Spanner ist am 3. Juli in der seemoz überzeugt: "'Lomé – Der Aufstand' kann als Lektüre für den Urlaub nur wärmstens empfohlen werden"

Christoph Nix
Lomé - Der Aufstand
Transit Buchverlag, ISBN 9783887473761, € 18,00

06.07.2020

Mehrere Rezensionen zur Berglöwin ...mehr  

Die Sendung Scala Sommerlektüren auf WDR5 stellte am 2. Juli Die Berglöwin von Jean Stafford vor:
"Was am Anfang so harmonisch beginnt, mit diesen schönen Naturbeschreibungen, hat dann am Ende einen unglaublich verblüffenden, richtig gewalttätigen Schluss. Ich musste den sogar zweimal lesen so habe ich mich erschrocken"

Jean Stafford
Die Berglöwin
Dörlemann Verlag, ISBN 9783038200727, € 25,00
06.07.2020

Die taz und Kreuzberg. Das andere Berlin ...mehr  

Peter Nowak brachte in der taz am 3. Juli einen ausführlichen Artikel über Jürgen Enkemanns Buch:


Jürgen Enkemann:
Kreuzberg. Das andere Berlin
VBB, ISBN 9783947215577, € 25,00
06.07.2020

frizz empfiehlt Frankfurt & Umgebung mit Kindern ...mehr  

Sowohl das Frankfurter als auch das Mainzer Magazin frizz empfehlen Frankfurt & Umgebung mit Kindern:



Annette Sievers
Frankfurt und Umgebung mit Kindern, 6. A. 2020
pmv Peter Meyer Verlag, ISBN 9783898594660, € 17,50
06.07.2020

365 Tage in der Wiener Zeitung ...mehr  

Die Wiener Zeitung stellte am 2. Juli vor:

Reinhard P. Gruber
365 Tage
Droschl Literaturverlag, ISBN 9783990590386, € 23,00

"Nur scheinbar ohne literarischen Anspruch protokolliert der steirische Autor'365 Tage'"
06.07.2020

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für Herbst 2020 unter Vorschauen verfügbar.

Viele Vorschauen sind auch auf VlB-TIX verfügbar: bitte folgen Sie den angegebenen Links.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.