Aktuell im Septime Verlag!
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

News der Webline Seite als RSS-Feed

Europäischer Buchpreis 2018 ...mehr  

Am 5. Dezember wird Géraldine Schwarz im Europäischen Parlament mit dem Prix du livre européen ausgezeichnet. Ihr Buch

Die Gedächtnislosen

ist aktuell im Secession Verlag für Literatur in einer stark erweiterten Übersetzung erschienen.
12.11.2018

Opus Primum 2018 ...mehr  

Mareike Vennen wird mit dem Opus-Primum-Preis der VolkswagenStiftung für ihr Debüt

Das Aquarium

aus dem Wallstein Verlag geehrt.
14.11.2018

Novitäten Midas Collection Herbst/Winter 2018 ...mehr  


Dt. Akademie für Kinder- und Jugendliteratur kürt ... ...mehr  

... in Volkach als Kinderbuch des Monats Dezember:

Bruno Hächler
Das Geheimnis der Bären
Minedition Michael Neugebauer Edition
14.11.2018

ZEITmagazin-Newsletter: »eine Art Best-Of-Erasmus-Band« ...mehr  

Christoph Amend hat sich im ZEITmagazin-Newsletter vom 12. November mit der Namensgebung der AfD-Stiftung auseinandergesetzt und empfiehlt,

Erasmus von Rotterdam, Der sprichwörtliche Weltbürger

aus dem Verlag Das Kulturelle Gedächtnis zu lesen.
14.11.2018

SZ empfiehlt ...mehr  

Die SZ empfahl am 13. November in der Rubrik Neue Taschenbücher:

Francesca Melandri, Eva schläft - Wagenbach Verlag

Gerhard Poppenberg, Herbst der Theorie - Matthes & Seitz Berlin
14.11.2018

FAS stellt vor ...mehr  

Eric Idle
Always Look On The Bright Side of Life
Hannibal Verlag

wurde am 11. November in der FAS vorgestellt.
14.11.2018

Tagesspiegel bespricht ...mehr  

Am 8. November druckte der Tagesspiegel eine Besprechung zu:

Dirk Engelhardt
Berlin - Wo es die DDR noch gibt
via reise verlag
14.11.2018

Gardenstyle - Buchtipp ...mehr  

In der aktuellen Ausgabe von Gardenstyle 4/2018/19 berichtet Kirsten Johnson über Karin Feuersteins

Kleine Landlieben
BusseCollection
14.11.2018

Berliner Zeitung interviewt ...mehr  

Am 12. November brachte die Berliner Zeitung ein Interview mit Michael Bienert über sein Buch:

Döblins Berlin
Verlag für Berlin-Brandenburg
14.11.2018

Zwei Rezensionen in der NZZ vom 8. November zu: ...mehr  

Dmitry Glukhovsky, Text - Europa Verlag Berlin

Martin Mulsow, Radikale Frühaufklärung in Deutschland 1680–1720 - Wallstein Verlag
14.11.2018

SPIEGEL.de: »Feministische Ermittlerin« ...mehr  

Seit 12. November zeigt SPIEGEL.de eine Rezension zu der Novität:

Sara Paretsky
Kritische Masse
Ariadne im Argument Verlag
13.11.2018

SZ rezensiert ...mehr  

Am 12. November erschien in der SZ eine Rezension zu:

Re Soupault
Nur das Geistige zählt
Verlag das Wunderhorn
13.11.2018

FAZ: »surreal schwebende Sehnsuchtsfabel« ...mehr  

Rachel Ingalls
Mrs. Calibans Geheimnis

aus dem Wagenbach Verlag wurde am 10. November in der FAZ besprochen.
13.11.2018

Welt.de stellt vor ...mehr  

Seit 12. November kritisiert Marc Reichwein auf welt.de die Namensgebung der AfD-Stiftung und bezieht sich dabei auf den Titel:

Erasmus von Rotterdam
Der sprichwörtliche Weltbürger
Verlag Das Kulturelle Gedächtnis
13.11.2018

Pressestimmen zu Géraldine Schwarz ...mehr  

Die ARD-Sendung ttt, die SZ und viele Zeitungen beschäftigen sich mit dem Gewinnertitel des Europäischen Buchpreises:

Die Gedächtnislosen
Secession Verlag für Literatur
13.11.2018

DAMALS: »gut strukturierter Überblick« ...mehr  

DAMALS. Das Magazin für Geschichte 11/2018 bespricht:

Wolfgang Niess
Die Revolution von 1918/19
Europa Verlag Berlin
13.11.2018

dokLeipig - Publikumspreis 2018 ...mehr  

Bei dokLeipig, dem 61. Internationalen Leipziger Festival für Animations- und Dokumentarfilm gewann den Publikumspreis:

Paläste für das Volk

Als DVD bei Absolut Medien lieferbar.

13.11.2018

WAZ: »packendes Buch« ...mehr  

Die WAZ berichtete am 9. November über:

Heidi Behrens/ Norbert Reichling
„Ich war ein seltener Fall“
Klartext Verlag

13.11.2018

Erstmalig: Berliner Verlagspreis 2018 ...mehr  

Der neue Berliner Verlagspreis hat seinen ersten Preisträger gekürt:

Verlag Klaus Wagenbach

12.11.2018

Playboy - Buchtipp ...mehr  

Im Playboy 12/2018 wird vorgestellt:

Frank Berzbach
Die Ästhetik des Alltags
Midas Verlag
12.11.2018

Absolut Medien-Filme auf ARTE ...mehr  

In den nächstn drei Monaten werden einige Filme, die Absolut Medien anbietet, auf ARTE gezeigt:

Hundert Meisterwerke
Der kluge Bauch
Die Grauen der Shoah
Picasso
Occupied
12.11.2018

Der Freitag stellt vor ...mehr  

Am 9. November stellte der Freitag vor:

Sara Paretsky
Kritische Masse
Argument Verlag mit Ariadne
12.11.2018

FAZ: »bissige Weihnachtsgeschichte« ...mehr  

Sascha Reh
Aurora
Schöffling & Co.

wurde am 8. November in der FAZ rezensiert.
09.11.2018

Der Freitag - Krimi Spezial ...mehr  

Der Freitag druckte am 8. November eine Besprechung zu:

Ross Thomas
Dann sei wenigstens vorsichtig
Alexander Verlag
09.11.2018

Lisa Wohnen empfiehlt ...mehr  

Lisa Wohnen 12/2018 empfiehlt ein Buch aus der BusseCollection:

endlich Advent!
09.11.2018

Tagesspiegel: »Ein Genie und seine Stadt« ...mehr  

Am 8. November stellte der Tagesspiegel vor:

Dieter Hoffmann
Einsteins Berlin
Verlag für Berlin-Brandenburg
09.11.2018

Medienberichte für den Secession Verlag für Literatur ...mehr  

Am 7. November porträtierte Tanya Lieske für den Deutschlandfunk den Secession Verlag für Literatur.

Und Gesa Ufer wählte am 8. November für den rbb zum Buchfavorit der Woche:
Katja Huber, Unterm Nussbaum
09.11.2018

Literaturkritik.de stellt vor ...mehr  

Auf literaturkritik.de besprach Maximilian Huschke Ernst Ottwalts

Denn sie wissen was sie tun
Verlag Das kulturelle Gedächtnis
09.11.2018

Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2018 ...mehr  

Am 7. November wurde Michèle Minelli mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldemburg für ihr Erstlingswerk

Passiert es heute? Passiert es jetzt?

aus dem Verlag Jungbrunnen ausgezeichnet.
08.11.2018

Leipziger Autoritarismus-Studie 2018 ist veröffentlicht ...mehr  

n-tv.de, SZ und der Tagesspiegel griffen die Ergebnisse auf und brachten am 7. November Berichte über den Band:

Oliver Decker/ Elmar Brähler (Hrsg.)
Flucht ins Autoritäre
Psychosozial-Verlag
08.11.2018

Preissegen für Pierre Guyotat ...mehr  

Pierre Guyotat ist am 6. November mit dem renommierten Prix Médicis für sein neuestes Buch Idiotie ausgezeichnet worden. Es wird im Frühjahr bei diaphanes erscheinen.

Am 5. November erhielt er den Prix Femina spécial für sein Gesamtwerk, und im Oktober wurde ihm der Prix de la langue française verliehen.
07.11.2018

Spiegel Bestseller 46/2018 ...mehr  

wieder dabei auf Platz 42 - Belletristik/ HC:
Francesca Melandri, Alle, außer mir
Wagenbach Verlag

Platz 44 - Sachbuch/ TB:
Petra Köpping, Integriert doch erstmal uns!
Ch. Links Verlag
08.11.2018

Krimibestenliste November 2018 ...mehr  

Platz 5
Tom Franklin, Krumme Type, krumme Type - PULP MASTER

Platz 6
Jérôme Leroy, Die Verdunkelten - EDITION NAUTILUS
05.11.2018

Neues Deutschland bespricht ...mehr  

Am 6. November besprach Neues Deutschland:

Angela Grabley/ Wolfgang de Bruyn (Hrsg.)
Der Kulturbund auf dem Eibenhof
Verlag für Berlin-Brandenburg
08.11.2018

FAZ: »ständig wechselnde Perspektiven« ...mehr  

In der heutigen FAZ rezensiert Andreas Platthaus:

Maike Wetzel
Elly
Schöffling & Co.
07.11.2018

Südwest Presse und Eclipsed stellen Hannibal-Titel vor ...mehr  

Im Magazin Südwest Presse vom 5. November:
Eric Idle, Always Look On The Bright Side of Life

Im Magazin Eclipsed 11/2018:
Matthew Collin, Rave On
07.11.2018

BZ empfiehlt ...mehr  

In der BZ vom 6. November wurden Thorsten Wiehles Wanderbücher aus dem via reise verlag besprochen:

Auf Försters Wegen
Im Süden und Westen Berlins, Band 1
Im Norden und Osten Berlins, Band 2
07.11.2018

Deutschlandfunk: »unprätentiös und überzeugend« ...mehr  

Olivier Rolin
Baikal-Amur

aus der Verlagsbuchhandlung Liebeskind wurde am 24. Okotber im Deutschlandfunk besprochen.

07.11.2018

WDR und ORF - Buchvorstellungen ...mehr  

Die WDR5-Sendung Neugier genügt am 22. Oktober:
Peter Iwaniewicz, Menschen, Tiere und andere Dramen

Und in der ZIB 1 bei ORF am 1. November:
Evelyn Steinthaler, Mag’s im Himmel sein, mag’s beim Teufel sein
Beide Titel stammen aus dem Verlag Kremayr & Scheriau.
07.11.2018

SPIEGEL berichtet ...mehr  

Tania Munz
Der Tanz der Bienen

aus dem Czernin Verlag wurde am 3. November in einem SPIEGEL-Artikel über die Kommunikation von Bienen zitiert.

06.11.2018

DIE ZEIT: »fundiert und gut belegt« ...mehr  

In DIE ZEIT vom 18. Oktober wurde im Österreich-Teil ein Buch aus dem Verlag Kremayr & Scheriau vorgestellt.

Sorority (Hrsg.)
No More Bullshit
06.11.2018

ORF-Bestenliste November 2018 ...mehr  

Gestiegen auf Platz 5:

Gerhard Jäger
All die Nacht über uns
Picus Verlag
06.11.2018

Perlentaucher - Die besten Bücher im November 2018 ...mehr  


Ottessa Moshfegh
Mein Jahr der Ruhe und Entspannung
Liebeskind Verlagsbuchhandlung
06.11.2018

SZ: »satirischer Roman« ...mehr  

Rezension in der SZ vom 2. November zu:

Dawit Kldiaschwili
Samanischwilis Stiefmutter
Dörlemann Verlag
06.11.2018

Tagesspiegel - Interview ...mehr  

Am 3. November druckte der Tagesspiegel ein Interview mit Michael Bienert zu Bertolt Brecht in Berlin-Weißensee und zu seinem Buch

Brechts Berlin
Verlag für Berlin-Brandenburg
06.11.2018

rbb-TV stellt vor ...mehr  

Am Wochenende beschäftigte sich das rbb-Fernsehen gleich mit zwei Autoren und ihren Neuerscheinungen aus dem be.bra verlag:

Detlef Bluhm, Berlin im Glanz der Nacht

Heiko Hesse, Teuflische Orte, die man gesehen haben muss
06.11.2018

ekz-Bibliotheksdienst empfahl am 5. November ... ...mehr  

Herbie Hancock, Möglichkeiten

Roger Moore, 007 - Live And Let Die

Beide Titel aus dem Hannibal Verlag
06.11.2018

rbb Inforadio: »kulinarisches Geschichtsbuch« ...mehr  

Am 4. November lief ein Interview mit Moritz Rauchhaus in der Sendung Aufgegabelt im rbb Inforadio.

Wohl bekam's
Verlag Das kulturelle Gedächtnis
06.11.2018

Dein SPIEGEL November 2018 ...mehr  

Platz 4 - Bilderbuch/ Sachbuch:

Rotraut Susanne Berner
Herbst-Wimmelbuch
Gerstenberg Verlag
06.11.2018

SZ: »ohne Bierernst und Fachidiotentum« ...mehr  

Eine Neuerscheinung aus dem Karl-May-Verlag wurde am 2. November in der SZ rezensiert:

Helmut Schmiedt
Die Winnetou-Trilogie
05.11.2018

ARTE stellt vor ...mehr  

Géraldine Schwarz und ihr Buch

Die Gedächtnislosen
Secession Verlag für Literatur

wurde am 4. November im ARTE-Kulturmagazin Metropolis vorgestellt.
05.11.2018

WDR empfiehlt ...mehr  

Christine Westermann beschäftigte sich am 27. Oktober im WDR mit:

Lorenz Wagner
Der Junge, der zu viel fühlte
Europa Verlag Berlin
05.11.2018

Besprechungen auf social.net ...mehr  

Mehrere aktuelle Rezensionen auf social.net zu Titeln aus dem Psychosozial Verlag:
  • Kunze, Kultur- und gesellschaftssensible Beratung von Migrantinnen und Migranten
  • Schnoor (Hrsg.), Psychosoziale Entwicklung in der Postmoderne
  • Zoja, Vaterbilder im Wandel
05.11.2018

HNA interviewt ...mehr  

Die HNA veröffentlichte am 1. November ein Interview mit Michael Lacher über sein Buch:

Arbeit und Industrie in Kassel
Schüren Verlag
05.11.2018

ORF - Interview ...mehr  

Auf ORF Ö1 war am 31. Oktober ein Gespräch mit Johannes Odenthal zu hören, der über sein neues Buch

Passagen

aus dem Alexander Verlag gesprochen hat.
05.11.2018

Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa 2018 ...mehr  

Am 27. Oktober wurde der Essayist Wolfgang Kemp mit dem Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung ausgezeichnet.

Mehrere seiner Titel sind im Merve, im Wallstein und im Zu Klampen Verlag lieferbar.
30.10.2018

Käthe-Kollwitz-Preis 2018 ...mehr  

Die Professorin für Experimentalfilm und Video

Hito Steyerl

wird im Februar 2019 mit dem Käthe-Kollwitz-Preis der Berliner Akademie der Künste ausgezeichnet.
Bei diaphanes erscheint im November: Duty Free Art

29.10.2018

Deutschlandfunk Kultur - Empfehlungsliste November 2018 ...mehr  

Platz 1:

Natasha Stagg
Erhebungen
EDITION NAUTILUS
26.10.2018

Independent Bestsellerliste 09/2018 ...mehr  

  • Nino Haratischwili, Die Katze und der General Verlag - Frankfurter Verlagsanstalt
  • Francesca Melandri, Alle, außer mir - Wagenbach Verlag
  • Eric Vuillard, Tagesordnung - Matthes & Seitz Berlin
  • Ralf Kramp, Aus finsterem Himmel - KBV Verlag
  • Francesca Melandri, Eva schläft - Wagenbach Verlag
  • Bodo Kirchhoff, Dämmer und Aufruhr - Frankfurter Verlagsanstalt
  • Eric Vuillard, Kongo - Matthes & Seitz Berlin
  • Wolfgang Swat, Tödliche Spreewald-Liebe - Bebug/Rotbuch Verlag
  • Gerd Loschütz, Ein schönes Paar - Schöffling & Co.
24.10.2018

Willy Haas-Preis 2018 - Shortlist ...mehr  

Gleich vier DVDs von absolut Medien unter den sechs Nominierten in der Rubrik Bedeutende internationale Publikationen zum deutschsprachigen Film in den Bereichen Buch- und DVD-Edition:

Das alte Gesetz
Filme zur Studentenbewegung 1967 - 1969
Babelsberger Freiheiten
Hunger in Waldenburg
17.10.2018

Vorschauenversand bei Prolit!

Prolit macht die Indies stark! Erfahren Sie mehr über den gebündelten Vorschauversand.


Insolvenzantrag Fa. Dr. Franz Hain - Prolit mit schneller Hilfe für Buchhandlungspartner


Aktuell: Buchmarkt-Interview mit Jochen Mende zu einem "bärenstarken Auftritt"


Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:

aktueller PPP-Newsletter


Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.400 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden. 


Beste Auslieferung 2010!!!

Vier Mal in Folge = seit über
8 Jahren wählt der Buchhandel
Prolit immer wieder zur
besten Auslieferung.