Schnellsuche   
   

Vollanzeige zurück 

 
 
Roher,Michael
Zu verschenken
Hrsg.:Ill. v. Roher, Michael
Format:ca. 32 S. - 28,5 x 21,0 cm;
Einband:Gb
Erschienen: 1. Aufl. 08.08.2011
ISBN:  9783854521594
Verlag:Picus Verlag
Preis: 17,00 EUR   In den Warenkorb legen  
Ein Bürgermeister in der Unterhose, ein Bär als Haustier und ein riesengroßes Tausch- und Schenk-Fest. Wo es so etwas gibt? Das kann in jeder Stadt vorkommen, in der Familie Josef einmal zu Besuch gewesen ist. Denn Mama Josef, Papa Josef, Josefine Josef und Josef Josef fahren in ihrem Hausrad von Stadt zu Stadt, im Gepäck eine großartige Idee: Wer etwas hat, das er nicht mehr benötigt, kann es an eine Person weiterschenken, die es brauchen kann! Aber gute Absichten wecken oftmals das Misstrauen anderer Menschen. Alles gratis? Das kann nicht mit rechten Dingen zugehen. Andererseits - war da nicht etwas, das man schon länger loswerden wollte? Und was hat denn der Herr Nachbar da Hübsches ...?Michael Roher, eine der großen Entdeckungen der Bilderbuchszene, erzählt eine wunderbare Geschichte über die Überwindung von Misstrauen und das große Glück der Freigiebigkeit.
 Über den Autor:
Michael Roher, geboren 1980 in Niederösterreich, Ausbildung zum Sozialpädagogen in Wien. Seit einigen Jahren Arbeit als Spiel- und Zirkuspädagoge mit Kindern und Jugendlichen, ist als bildender Künstler Autodidakt. Sein erstes Bilderbuch, 'Fridolin Franse frisiert', das im Picus Verlag erschien, wurde mit vier großen Preisen ausgezeichnet.
 Über den Titel:
Ein Bürgermeister in der Unterhose, ein Bär als Haustier und ein riesengroßes Tausch- und Schenk-Fest. Wo es so etwas gibt? Das kann in jeder Stadt vorkommen, in der Familie Josef einmal zu Besuch gewesen ist. Denn Mama Josef, Papa Josef, Josefine Josef und Josef Josef fahren in ihrem Hausrad von Stadt zu Stadt, im Gepäck eine großartige Idee: Wer etwas hat, das er nicht mehr benötigt, kann es an eine Person weiterschenken, die es brauchen kann! Aber gute Absichten wecken oftmals das Misstrauen anderer Menschen. Alles gratis? Das kann nicht mit rechten Dingen zugehen. Andererseits - war da nicht etwas, das man schon länger loswerden wollte? Und was hat denn der Herr Nachbar da Hübsches.?Michael Roher, eine der großen Entdeckungen der Bilderbuchszene, erzählt eine wunderbare Geschichte über die Überwindung von Misstrauen und das große Glück der Freigiebigkeit.

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für Frühjahr 2021 unter Vorschauen verfügbar.

Viele Vorschauen sind auch auf VlB-TIX verfügbar: bitte folgen Sie den angegebenen Links.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket 

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.