Schnellsuche   
   

Schweizer Buchpreis: Die Nominierten zurück

Eine fünfköpfige Jury prüfte über 92 Titel aus 65 Verlagen und wählte fünf Titel für die Shortlist des Schweizer Buchpreises aus.

Jurysprecher Daniel Graf über die Shortlist: "Mehr muss man zu Vitalität und Vielseitigkeit der Deutschschweizer Gegenwartsliteratur nicht sagen."

     
Einträge pro Seite: 
  Clavadetscher, Martina:
Die Erfindung des Ungehorsams
Unionsverlag
ISBN 9783293005655

EUR 22,00

   In den Warenkorb legen
  Duarte,Thomas:
Was der Fall ist
Lenos Verlag
ISBN 9783039250165

EUR 25,00

   In den Warenkorb legen
  Sutter,Veronika:
Größer als du/Kurzgeschichten
Editon 8/Ehem.Z-Vlg.+ Eco
ISBN 9783859904217

EUR 19,80

   In den Warenkorb legen

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für Herbst 2021 unter Vorschauen verfügbar.

Viele Vorschauen sind auch auf VlB-TIX verfügbar: bitte folgen Sie den angegebenen Links.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket 

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.