Schnellsuche   
   

Georg-Büchner-Preis für Clemens J. Setz zurück

Der österreichische Schriftsteller Clemens J. Setz wird mit dem Georg-Büchner-Preis 2021 ausgezeichnet.

"Mit Clemens J. Setz zeichnet die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung einen Sprachkünstler aus, der mit seinen Romanen und Erzählungen immer wieder menschliche Grenzbereiche erkundet. Seine bisweilen verstörende Drastik sticht ins Herz unserer Gegenwart, weil sie einem zutiefst humanistischen Impuls folgt. Diese Menschenfreundlichkeit verbindet Clemens J. Setz mit einem enzyklopädischen Wissen und einem Reichtum der poetischen und sprachschöpfenden Imagination. Mit staunenswerter Vielseitigkeit demonstriert er eine radikale Zeitgenossenschaft, welche Buch um Buch die Schönheit und den Eigensinn großer Literatur beglaubigt."
Begründung der Jury

Der mit 50.000 Euro dotierte Preis wird am 6. November in Darmstadt überreicht werden.

Im Januar 2022 wird im Literaturverlag Droschl der Band Gedankenspiele über die Wahrheit von Clemens J. Setz erscheinen.
____

Clemens Setz
Ein Meister der alten Weltsprache
Verlag das Wunderhorn, ISBN 9783884235997, € 15,80

     
Einträge pro Seite: 
  Setz,Clemens:
Ein Meister der alten Weltsprache
Verlag das Wunderhorn
ISBN 9783884235997

EUR 15,80

   In den Warenkorb legen

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für Herbst 2021 unter Vorschauen verfügbar.

Viele Vorschauen sind auch auf VlB-TIX verfügbar: bitte folgen Sie den angegebenen Links.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket 

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.