Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

Jüdische Allgemeine über Ahrenshoop - höchstpersönlich zurück

Frank Keil freute sich in der Jüdischen Allgemeine über Kristine von Sodens Ahrenshoop - höchstpersönlich.

"Ahrenshoop ist ein leichtfüßiges, aber nie schwatzhaftes und vor allem ein exquisit literarisches Lesebuch, das sich Zeit nimmt, durch die Zeiten mitsamt seinen vielen Geschichten über jüdische Autoren zu schlendern - passend garniert mit wunderbar altmodischen Schwarz-Weiß-Fotos, die einen der Grellheit unserer Tage entheben. Und wenn es einen nach der Lektüre real nach Ahrenshoop verschlagen sollte: Verkehrt ist das sicher nicht."
Frank Keil, Jüdische Allgemeine, 27. Juli
____

Kristine von Soden
Ahrenshoop - höchstpersönlich
Transit Buchverlag, ISBN 9783887473778, € 18,00

     
Einträge pro Seite: 
  Soden,Kristine von:
Ahrenshoop - höchstpersönlich
Transit Buchverlag
ISBN 9783887473778

EUR 18,00

   In den Warenkorb legen

Wir sind in der Vorweihnachtszeit für Sie da:

Ab dem 27. November von Montag bis Freitag bis 18:00 Uhr
und an den Adventssamstagen von 9 Uhr bis 12 Uhr


 

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.