Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

Zafer Senocak Gesprächsgast im Deutschlandfunk zurück

Am 14. April ist der Dagyeli-Autor Zafer Senocak zu Gast im Deutschlandfunk:

Zafer Senocak
Deutsche Schule
J & D Dagyeli Verlag, ISBN 9783935597944, € 18,00

Zu Identität und verdrängten Vergangenheiten in Deutschland und der Türkei:
Zafer Senocak
Der Pavillon
J & D Dagyeli Verlag, ISBN  9783935597753, € 14,80

Zu seinem Buch Deutsche Schule meint neues deutschland vom 20. März unter der Überschrift Preußen-Blues: "Süvari ist ein Konservativer wie aus dem Bilderbuch: 'Ich bin ein Mann des alten Deutschlands. Ich verstehe nichts von heute', meint er. Diese Sehnsucht nach dem 'alten Deutschland' gebiert rechte Ungeheuer. Deshalb ist die Wiederveröffentlichung dieses süffisant-aufklärerischen Romans von 2012 in überarbeiteter Fassung in den Zeiten des allgemeinen Rechtsrucks sehr zu begrüßen."

     
Einträge pro Seite: 
  Senocak,Zafer:
Deutsche Schule
Dagyeli Verlag
ISBN 9783935597944

EUR 18,00

   In den Warenkorb legen
  Senocak,Zafer:
Der Pavillon - Roman
Dagyeli Verlag
ISBN 9783935597753  [Ebr] 

EUR 14,80

   In den Warenkorb legen

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für das Frühjahr 2019 unter Vorschauen verfügbar.

Besuchen Sie auch die Vorschauen-Seite der Prolit-Vertriebskooperation auf VlB-TIX. Diese Seite erreichen Sie mit Ihrem VlB-TIX-Login.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:

aktueller PPP-Newsletter

Fontane-Newsletter
(Bestellschein)

Ein bärenstarker Auftritt im Handel:

BUCHMARKT Interview mit Jochen Mende über Vorschauen in Print und Digital und deren gebündelten Versand durch Prolit.

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.500 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.