Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

Zürcher Autorin Mitra Devi gestorben zurück

.».. Und ihre verrückte, normalitätsüberschreitende Phantasie ... An einer Vertreterkonferenz erzählte sie, wie sie in ein Schliessfach am Bahnhof Tiefenbrunnen kroch und sich einschliessen liess, um zu testen, ob das als Romananfang tauge.«
Lucien Leitess, Verlagsleiter Unionsverlag, «Schweizer Buchhandel» Newsletter 37/2018.

Die Krinis der Zürcher Autorin Mirta Devi, die am 22. September starb, sind im Unionsverlag erschienen.

     
Einträge pro Seite: 
  Deci,Mitra/Ivanov:
Schockfrost
Unionsverlag
ISBN 9783293005235

EUR 19,00

   In den Warenkorb legen
  Devi,Mitra:
Kleiner Mord zwischendurch
Unionsverlag
ISBN 9783293005044

EUR 17,95

   In den Warenkorb legen
  Devi,Mitra:
Der Blutsfeind
Unionsverlag
ISBN 9783293207165

EUR 12,95

   In den Warenkorb legen
  Devi,Mitra:
Das Kainszeichen
Ein Fall für Nora Tabani
Unionsverlag
ISBN 9783293206717  [Pb] 

EUR 12,95

   In den Warenkorb legen
  Devi,Mitra:
Seelensplitter
Ein Fall für Nora Tabani
Unionsverlag
ISBN 9783293206229  [Pb] 

EUR 12,95

   In den Warenkorb legen
  Devi,Mitra:
Filmriss
Ein Fall für Nora Tabani
Unionsverlag
ISBN 9783293205802  [Pb] 

EUR 12,95

   In den Warenkorb legen

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für das Frühjahr 2019 unter Vorschauen verfügbar.

Besuchen Sie auch die Vorschauen-Seite der Prolit-Vertriebskooperation auf VlB-TIX. Diese Seite erreichen Sie mit Ihrem VlB-TIX-Login.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:

   aktueller PPP-Newsletter


Ein bärenstarker Auftritt im Handel:

BUCHMARKT Interview mit Jochen Mende über Vorschauen in Print und Digital und deren gebündelten Versand durch Prolit.

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.500 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.