Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

Übersetzerin Karin Wolff gestorben zurück

Die Friedenauer Presse trauert um ihre Übersetzerin

Karin Wolff

Die unermüdliche Kulturvermittlerin, die mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet wurde, verstarb am 29. Juli in Frankfurt (Oder).


Karin Wolff übersetzte über zweihundert Werke aus dem Polnischen, viele davon hatte sie selbst entdeckt und vermittelte sie unter hohem persönlichen Aufwand an deutschsprachige Verlage.

Fünfzehn Jahre nach der Veröffentlichung auf Polnisch erscheinen im September die Erinnerungen ihres Weggefährten, des polnischen Rom Edward Dębicki, bei der Friedenauer Presse.


"Wir sind dankbar für die gemeinsam verbrachte Zeit und für die gemeinsame Arbeit."

     
Einträge pro Seite: 
  Debicki,Edward:
Totenvogel
Friedenauer Presse
ISBN 9783932109867

EUR 22,00

   In den Warenkorb legen

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für das Frühjahr 2019 unter Vorschauen verfügbar.

Besuchen Sie auch die Vorschauen-Seite der Prolit-Vertriebskooperation auf VlB-TIX. Diese Seite erreichen Sie mit Ihrem VlB-TIX-Login.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:

Fontane-Newsletter
(Bestellschein)

Ein bärenstarker Auftritt im Handel:

BUCHMARKT Interview mit Jochen Mende über Vorschauen in Print und Digital und deren gebündelten Versand durch Prolit.

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.500 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.