Schnellsuche   
   

Das politische Buch 2018 zurück

Timo Daum wird im Mai von der Friedrich-Ebert-Stiftung für sein Buch aus der EDITION NAUTILUS

Das Kapital sind wir

Zur Kritik der digitalen Ökonomie

mit dem Preis Das politische Buch ausgezeichnet.


aus der Jurybegründung:
"Herausragende Analyse der fundamentalen Veränderungen von Wirtschaft und Gesellschaft durch die Digitalisierung und  eindrucksvoller Appell, den demokratischen Gestaltungsanspruch zu verteidigen."

Dotierung: 10.000 €


Weitere von der Jury besonders empfohlene Bücher:
Christian Jakob/ Simone Schlindwein
Diktatoren als Türsteher Europas
Wie die EU ihre Grenzen nach Afrika verlagert
Ch. Links Verlag

Hans-Henning Scharsach
Stille Machtergreifung
Hofer, Strache und die Burschenschaften
Verlag Kreymayr&Scheriau

     
Einträge pro Seite: 
 
 
 

Die Bestseller Dezember 2018



Es sind noch keine Top 10 definiert.