Schnellsuche   
   

News der Webline Seite als RSS-Feed

SPIEGEL Bestseller 10/2021 ...mehr  

Die aktuelle SPIEGEL-Bestsellerlisten mit Die gestresste Seele, Annette. Ein Heldinnenepos und Mist, die versteht mich ja.
04.03.2021

Nancy Cunard im Tagesspiegel ...mehr  

Susanne Kippenberger hat Unda Hörners Buch Nancy Cunard am 3. März im Tagesspiegel und in den Potsdamer Neuesten Nachrichten besprochen.

Unda Hörner
Nancy Cunard
ebersbach & simon, ISBN 9783869152264, € 18,00
04.03.2021

Die Erfindung der Welt besprochen ...mehr  

Thomas Sautners Die Erfindung der Welt wurde in den vergangenen Tagen von mehreren Zeitungen besprochen.

Thomas Sautner
Die Erfindung der Welt
Picus Verlag, ISBN 9783711721037, € 24,00
04.03.2021

Gemischtes Doppel bespricht Glückliches Ende ...mehr  

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz haben im Gemischten Doppel auf NDR Kultur am 2. März Isaac Rosas Roman Glückliches Ende vorgestellt.

Isaac Rosa
Glückliches Ende
Verlagsbuchhandlung Liebeskind, ISBN 9783954381241, € 22,00
04.03.2021

Peter Terrins Blanko im Culturmag ...mehr  

Frank Rumpel hat im Culturmag von März 2021 Peter Terrins Roman Blanko besprochen.

Peter Terrin
Blanko
Verlagsbuchhandlung Liebeskind, ISBN 9783954381258, € 20,00
04.03.2021

Die neue (Ab)Normalität besprochen   

04.03.2021

NDR Kultur bespricht Fieber 17 ...mehr  

In der Ausgabe des Gemischten Doppel vom 2. März auf NDR Kultur sprachen Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz über Felicitas Hoppes Erzählung Fieber 17.

Felicitas Hoppe
Fieber 17
Dörlemann Verlag, ISBN 9783038200857, € 15,00
03.03.2021

Hapeyeva-Porträt in Welt der Frau ...mehr  

In der Märzausgabe von Welt der Frau ist ein zweiseitiges Porträt der Autorin Volha Hapeyeva abgedruckt.

Volha Hapeyeva
Camel Travel
Literaturverlag Droschl, ISBN 9783990590737, € 18,00
03.03.2021

Menschenrechtspreis für Sayragul Sauytbay ...mehr  

Sayragul Sauytbay wird für ihren Einsatz um bedrohte Minderheiten mit dem Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis 2021 ausgezeichnet.

Sayragul Sauytbay / Alexandra Cavelius
Die Kronzeugin
Europa Verlag Berlin, ISBN 9783958903302, € 22,00
02.03.2021

50. Litprom-Bestenliste Weltempfänger ...mehr  

Auf der 50. Weltempfänger-Liste von Litprom sind 4 Titel aus unseren Verlagen gelistet.
02.03.2021

Die technologische Singularität in der Süddeutschen ...mehr  

Andrian Kreye besprach am 1. März in der Süddeutschen Zeitung das Buch Die technologische Singularität des britischen KI-Forschers Murray Shanahan.

Murray Shanahan
Die technologische Singularität
Matthes & Seitz Berlin, ISBN 9783957573513, € 20,00
02.03.2021

Wir Menschen in NZZ vorgestellt ...mehr  

Hans ten Doornkaat hat in der Neuen Züricher Zeitung vom 28. Februar das Buch Wir Menschen von Dieter Böger und Bernd Mölck-Tassel vorgestellt.

Dieter Böge / Bernd Mölck-Tassel
Wir Menschen
Jacoby & Stuart, ISBN 9783964280886, € 18,00
02.03.2021

FAZ bespricht Gestapelte Frauen ...mehr  

Katrin Doerksen besprach in der Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Patrícia Melos Buch Gestapelte Frauen.

Patrícia Melo
Gestapelte Frauen
Unionsverlag, ISBN 9783293005686, € 22,00
02.03.2021

Vorboten in der FAZ besprochen ...mehr  

Peter Körte besprach in der Spalte "Krimis in Kürze" in der Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 1. März unter anderem Jürgen Heimbachs Buch Vorboten.

Jürgen Heimbach
Vorboten
Unionsverlag, ISBN 9783293005679, € 18,00
02.03.2021

Ö1 stellt Claude Anets Ariane vor ...mehr  

Am 28. Februar wurde Claude Anets Roman Ariane in der Ö1-Sendung Ex Libris vorgestellt.

Claude Anet
Ariane
Dörlemann Verlag, ISBN 9783038200789, € 23,00
02.03.2021

Norbert Bolz im Standard-Interview ...mehr  

Der deutsche Medienphilosoph Norbert Bolz sprach am 26. Februar mit Ronald Pohl von Der Standard "über Krise, Schwatzsuchtund Corona".

Norbert Bolz
Die Avantgarde der Angst
Matthes & Seitz Berlin, ISBN 9783957579515, € 14,00
02.03.2021

Sibylle Berg und Dietmar Dath im WDR-Interview ...mehr  

Am 25. Februar waren Sibylle Berg und Dietmar Dath bei WDR 3 zum Gespräch  mit Jens Balzer.

Sibylle Berg / Dietmar Dath
Zahlen sind Waffen
Matthes & Seitz Berlin, ISBN 9783957579607, € 10,00
02.03.2021

Die letzte Analyse besprochen ...mehr  

In der Ausgabe der Berliner Zeitung vom 2. März hat Sylvia Staude den Krimi Die letzte Analyse von Amanda Cross besprochen.

Amanda Cross
Die letzte Analyse
Dörlemann Verlag, ISBN 9783038200888, € 18,00
02.03.2021

FNP bespricht Mrs Palfrey im Claremont ...mehr  

In der Samstagsausgabe der Frankfurter Neuen Presse vom 27. Februar hat Dierk Wolters Elizabeth Taylors Roman Mrs Palfrey im Claremont besprochen.

Elizabeth Taylor
Mrs Palfrey im Claremont
Dörlemann Verlag, ISBN 9783038200840, € 25,00
02.03.2021

Joachim Bessing im Interview ...mehr  

Ranjo Doering sprach für die Ausgabe der Heilbronner Stimme vom 23. Februar mit Joachim Bessing über seinen Roman Hamburg. Sex City.

Joachim Bessing
Hamburg. Sex City
Matthes & Seitz Berlin, ISBN 9783957578563, € 16,00
02.03.2021

Das ferne Feuer im Literarischen Quartett ...mehr  

Amy Waldmans Roman Das ferne Feuer wurde am 26. Februar im Literarischen Quartett sehr gut besprochen.

Amy Waldman
Das ferne Feuer
Schöffling & Co., ISBN 9783895611681, € 26,00
01.03.2021

Süddeutsche Zeitung bespricht Glückliches Ende ...mehr  

Am 25. Februar gab es einen schönen Buchtipp zu Isaac Rosas Buch Glückliches Ende in der Kulturbeilage der Süddeutschen Zeitung.
Elke Heidenreich empfahl das Buch außerdem am 28. Februar auf WDR 4.

Isaac Rosa
Glückliches Ende
Verlagsbuchhandlung Liebeskind, ISBN 9783954381241, € 22,00
01.03.2021

Perfect Storm von SZ besprochen ...mehr  

Bernd Graff hat in der Süddeutschen Zeitung vom 26. Februar Dirk Reinhardts Buch Perfect Storm rezensiert.

Dirk Reinhardt
Perfect Storm
Gerstenberg Verlag, ISBN 9783836960991, € 18,00
01.03.2021

NZZ stellt Insel der verlorenen Erinnerung vor ...mehr  

Yoko Ogawas Roman Insel der verlorenen Erinnerung wurde am 28. Februar in der Bücherbeilage der NZZ vorgestellt.

Yoko Ogawa
Insel der verlorenen Erinnerung
Verlagsbuchhandlung Liebeskind, ISBN 9783954381227, € 22,00
01.03.2021

Simon Deckerts Siebenmeilenstiefel im Standard ...mehr  

Der Roman Siebenmeilenstiefel von Simon Deckert wurde am 25. Februar im Standard besprochen.

Simon Deckert
Siebenmeilenstiefel
Rotpunktverlag, ISBN 9783858698896, € 28,00
01.03.2021

Süddeutsche Zeitung über Das Elend der Verschickungskinder ...mehr  

Das Elend der Verschickungskinder wurde am 27./28. Februar in der Süddeutschen Zeitung besprochen.

Anja Röhl
Das Elend der Verschickungskinder
Psychosozial Verlag, ISBN 9783837930535, € 29,90
01.03.2021

Camel Travel in der Wiener Zeitung ...mehr  

Bernadette Conrad hat am 27./28. Februar in der Wiener Zeitung Camel Travel besprochen.

Volha Hapeyeva
Camel Travel
Literaturverlag Droschl, ISBN 9783990590737, € 18,00
01.03.2021

Kurier bepricht Ariane von Claude Anet ...mehr  

In der Samstagsausgabe des Kurier vom 27. Februar Peter Pisa begeistert den Roman Ariane von Claude Anet.

Claude Anet
Ariane
Dörlemann Verlag, ISBN 9783038200789, € 23,00
01.03.2021

Deutsche Welle über #Antisemitismus für Anfänger ...mehr  

Meike Krüger stellte am 20. Februar in der Sendung "Euromaxx Spezial - Jüdisches Leben in Deutschland" auf Deutsche Welle TV Halberstams Buch #Antisemitismus für Anfänger vor.

Myriam Halberstam
#Antisemitismus für Anfänger
Ariella Verlag, ISBN 9783945530290, € 18,00
01.03.2021

Made in China besprochen ...mehr  

Volker Isfort hat in der Müchener Abendzeitung vom 26. Februar Tilman Spenglers Roman Made in China besprochen.

Tilman Spengler
Made in China
Transit Buchverlag, ISBN 9783887473822, € 24,00
01.03.2021

Das kunstseidene Berlin im Radio ...mehr  

Am 28. Februar sprach Theresa Hübner in der SWR2-Sendung lesenswert mit Michael Bienert über Das kunstseidene Berlin. Auf radioeins wurde der titel von Annett Gröschner vorgestellt.

Michael Bienert
Das kunstseidene Berlin
vbb, ISBN 9783947215850, € 25,00
01.03.2021

Klaus Reichert im Gespräch auf Ö1 ...mehr  

Am 28. Februar sprach Peter Zimmermann in der Ö1-Sendung Ex Libris mit Klaus Reichert.

Klaus Reichert
Die Leichtigkeit des Schweren
Literaturverlag Droschl, ISBN 9783990590751, € 15,00
01.03.2021

Der Himmel ist ein kleiner Kreis auf Radio Helsinki ...mehr  

Barbara Belic sprach auf Radio Helsinki über Carolina Schuttis Roman Der Himmel ist ein kleiner Kreis.

Carolina Schutti
Der Himmel ist ein kleiner Kreis
Literaturverlag Droschl, ISBN 9783990590720, € 19,00
01.03.2021

So schütz(t)en wir uns besprochen ...mehr  

Rachel Hämmerli schrieb in der Schweizer Illustrierten vom 26. Februar über Lisa Pecorellis Buch So schütz(t)en wir uns.

Lisa Pecorelli
So schütz(t)en wir uns
Riverfield Verlag, ISBN 9783952361290, € 16,00
01.03.2021

Heinz Sauer Porträt im Jazzpodium ...mehr  

Helmut Böttiger hat in der März-/April-Ausgabe des Jazz Podiums über das Buch Im Gegenlicht: Heinz Sauer: Ein literarisches Portrait geschrieben.

Rainer Wieczorek
Im Gegenlicht: Heinz Sauer. Ein literarisches Portrait
Dittrich Verlag, ISBN 9783947373550, € 22,90
01.03.2021

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für Frühjahr 2021 unter Vorschauen verfügbar.

Viele Vorschauen sind auch auf VlB-TIX verfügbar: bitte folgen Sie den angegebenen Links.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter


Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket 

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.