Schnellsuche   
   

News der Webline Seite als RSS-Feed

Süddeutsche bespricht Nevermore ...mehr  

In der Süddeutschen Zeitung vom 23. September bespricht Joseph Hanimann den Roman Nevermore von Cécile Wajsbrot.

Cécile Wajsbrot
Nevermore
Wallstein Verlag
ISBN 9783835350694, € 20,00
27.09.2021

Ist alles deins! in der Süddeutschen Zeitung ...mehr  

Jami Attenbergs Roman Ist alles deins! wurde am 24. September in der Süddeutschen Zeitung besprochen.

Jami Attenberg
Ist alles deins!
Schöffling & Co.
ISBN 9783895613586, € 24,00
27.09.2021

FAZ bespricht Der Ruf des Seevogels ...mehr  

Adam Nicolsons Buch Der Ruf des Seevogels wurde am 25. September in der Frankfurter Allgemeine Zeitung besprochen.

Adam Nicolson
Der Ruf des Seevogels
Verlagsbuchhandlung Liebeskind
ISBN 9783954381364, € 36,00
27.09.2021

Deutschlandfunk Kultur stellt Miljenko Jergović vor ...mehr  

Der rote Jaguar von Miljenko Jergović wurde am 22. September im Deutschlandfunk Kultur besprochen.

Miljenko Jergović
Der rote Jaguar
Schöffling & Co.
ISBN 9783895613890, € 22,00
27.09.2021

Dangarembgas Überleben in der Buchkritik ...mehr  

Sonja Hartl sprach am 25. September in der Buchkritik auf Deutschlandfunk Kultur über Tsitsi Dangarembgas Buch Überleben.

Tsitsi Dangarembga
Überleben
Orlanda Verlag
ISBN 9783944666877, € 24,00
27.09.2021

Christian Walther im Gespräch auf inforadio ...mehr  

Christian Walther sprach mit dem Inforadio über sein Buch Des Kaisers Nachmieter.

Christian Walther
Des Kaisers Nachmieter
vbb
ISBN 9783947215287, € 25,00
27.09.2021

AFRO Künstler Preis für Sulaiman Addonia ...mehr  

Sulaimann Addonia wurde in Belgien mit dem Afro Künstler Preis für sein Schreiben und die Gründung einer Schreibakademie für junge Flüchtlinge geehrt:

Sulaiman Addonia
Schweigen ist meine Muttersprache
Orlanda Verlag, ISBN 9783944666822, € 22,00
22.09.2021

EUPL-Preisträger bei RTL Luxembourg ...mehr  

Der Literaturpodcast BicherLies widmete sich dem neuen Erzählband von EUPL-Preisträger Francis Kirps:

Francis Kirps
Eber im Nebel
Satyr Verlag, ISBN 9783947106707, € 18,00
22.09.2021

Die taz auf der Spurensuche der 99% ...mehr  

In der taz FUTURZWEI zur Bundestagswahl bespricht Beate Willms am 22. September die Flugschrift von Milo Probst und lobt dessen anspruchsvollen historischen Ansatz:

Milo Probst
Für einen Umweltschutz der 99%. Eine historische Spurensuche
Edition Nautilus, ISBN 9783960542667, € 16,00
22.09.2021

WDR5 Scala: Der versperrte Weg ...mehr  

Bei WDR5 Scala lief am 21. September eine Besprechung zu:

Georges-Arthur Goldschmidt
Der versperrte Weg
Wallstein Verlag, ISBN 9783835350618, € 20,00
22.09.2021

Karrieren Berliner Kochbuchautorinnen in der FAZ   

Am 21. September besprach Walter Schübler in der FAZ:

Birgit Jochen
Zwischen Ambition und Rebellion. Karrieren Berliner Kochbuchautorinnen
Verlag für Berlin-Brandenburg, ISBN 9783947215881, € 25,00
22.09.2021

BR Diwan und Das russische Testament ...mehr  

Am 19. September brachte Cornelia Zetzsche auf Bayern2 in der Sendung Der Diwan:

Shumona Sinha:
Das russische Testament
Edition Nautilus, ISBN 9783960542605, € 20,00
22.09.2021

Chronik zum Petrarca-Preis ...mehr  

In der September-Ausgabe der Elle erschien ein zweiseitiger Bericht zum Petraca-Preis, dieser Band wurde empfohlen:

Michael Krüger/ Bernhard Klein/ Stephan Sattler (Hg.)/ Isolde Ohlbaum (Fotos)
Der Petrarca-Preis
Petrarca-Preis | Petrarca-Übersetzerpreis | Nicolas-Born-Preis | Hermann-Lenz-Preis | Preis für junge Osteuropäische Lyrik. Eine Chronik
Wallstein Verlag, ISBN 9783835350823, € 29,90
22.09.2021

rotahorn-Literaturpreis für Volha Hapeyeva ...mehr  

Volha Hapeyeva erhält den mit 5000 € dotierten rotahorn-Literaturpreis:

Volha Hapeyeva
Camel Travel
Literaturverlag Droschl, ISBN 9783990590737, € 18,00
20.09.2021

Ken Bruen auf 3sat Kulturzeit ...mehr  

Am 17.09. wurde das Buch Saubermann von Ken Bruen auf 3sat Kulturzeit als Krimitipp vorgestellt.

Ken Bruen
Saubermann
Polar Verlag, ISBN 9783948392284, € 14,00
 
"Saubermann ist feinster Noir"
20.09.2021

Dorothea Zwirner im DLF Büchermarkt ...mehr  

Dorothea Zwirner war am 16. September mit zu Gast bei Stefan Koldehoff im DLF Büchermarkt

Dorothea Zwirner
Thea Sternheim - Chronistin der Moderne
Wallstein Verlag, ISBN 9783835350601, € 28,00
20.09.2021

Iris Radisch in der ZEIT über Peter Hamm ...mehr  

Iris Radisch schrieb am 16. September in DIE ZEIT über Peter Hamm:

Peter Hamm
Die Welt verdient keinen Weltuntergang. Aufsätze und Kritiken
Wallstein Verlag, ISBN 9783835338920, € 24,00
20.09.2021

Autoreninterview mit Hari Kunzru auf Bayern2 ...mehr  

Am 16. September um 19:05h brachte das Zündfunk Magazin auf Bayern2 ein Autoreninterview mit dem Schriftsteller Hari Kunzru: "Es fehlt an der Übereinkunft, dass wir eine gemeinsame Wirklichkeit teilen"

Hari Kunzru
Red Pill
Verlagsbuchhandlung Liebeskind, ISBN 9783954381340, € 22,00
20.09.2021

Viereinhalb Sterne für Margaret Atwood ...mehr  

Viereinhalb Sterne von fünf vergab Peter Pisa am 18. September im Kurier an Margaret Atwoods Drei drollige Dramen und lobte besonders Ebi Naumanns Übersetzungsleistung.

Margaret Atwood
Drei drollige Dramen
Dörlemann Verlag, ISBN 9783038201014, € 19,00
20.09.2021

Sonderheft der Pop Classics: Michael Jackson ...mehr  

Pop Classics No 4 bringt ein Sonderheft zu Michael Jackson und stellt diese beiden Bücher vor:

Rabbi Shumley Boteach
Die Michael Jackson Tapes
Hannibal Verlag, ISBN 9783854453451, € 10,00

Jermaine Jackson
You are not alone Mein Bruder Michael J.
Hannibal Verlag, ISBN 9783854453802, € 10,00
20.09.2021

Zwei Besprechungen auf Phantastiknews.de ...mehr  

Carsten Kuhr besprach am 16. September diese beiden Bücher für Phantastiknews.de

Tom Flambard
Grünblatt und Silberbart
Lindwurm/ Bedey & Thoms Verlag, ISBN 9783948695675, € 15,00

Rainer Wüst/ Nadine Muriel
Das geheime Sanatorium
Lindwurm/ Bedey & Thoms Verlag, ISBN 9783948695323, € 13,00
20.09.2021

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für Herbst 2021 unter Vorschauen verfügbar.

Viele Vorschauen sind auch auf VlB-TIX verfügbar: bitte folgen Sie den angegebenen Links.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket 

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.