Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

News der Webline Seite als RSS-Feed

Anne Weber auf der Shortlist für den dbp 2020! ...mehr  

Anne Weber steht mit ihrem Buch Annette, ein Heldinnenepos auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2020!

Anne Weber
Annette, ein Heldinnenepos
Matthes & Seitz Berlin, ISBN 9783957578457, € 22,00
208 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
15.09.2020

Literaturpreis Wiesbaden für Maren Kames ...mehr  

Die Schriftstellerin Maren Kames wird mit dem mit 10 000 Euro dotierten neuen Literaturpreis von Wiesbaden ausgezeichnet.

Maren Kames
Luna Luna
Secession Verlag für Literatur, ISBN 9783906910673, € 35,00
    
Maren Kames
Halb Taube Halb Pfau
Secession Vlg.f. Literatur, ISBN 9783905951936, € 35,00

Die 36 jährige Wahl-Berlinerin erhält den Preis für ihr bisheriges literarisches Werk, wie die Stadt mitteilte. Die Preisverleihung findet  am 3. November in Wiesbaden statt.

21.09.2020

Großer Preis für Heinz Janisch ...mehr  

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur verleiht den von der Unterfränkischen Kulturstiftung des Bezirks Unterfranken gestifteten Großen Preis an den  in Wien und im Burgenland lebenden Schriftsteller Heinz Janisch.

Janisch/Bansch
Kommt das Nashorn
Verlag Jungbrunnen, ISBN 9783702658953, € 15,00

Janisch/Bansch
Angsthase
Verlag Jungbrunnen, ISBN 9783702659394, € 15,00

Zwerger/Janisch
Die Arche Noah
Minedition, ISBN 9783865660824, € 15,00

Zwerger/Janisch
Till Eulenspiegel
Minedition, ISBN 9783865663436, € 10,00
21.09.2020

Die taz erfreut sich an Lydia Davis ...mehr  

Am 21. September in der taz:

Lydia Davis
Es ist, wie's ist
Literaturverlag Droschl, ISBN 9783990590577, € 22,00

"Die Autorin Lydia Davis muss man einfach verehren." Elisabeth Wagner, taz
21.09.2020

Holocaust-Angst in der Frankfurter Rundschau ...mehr  

"Wer als Bürgerin oder Bürger der Bundesrepublik dieses Land und seine Geschichte verstehen will, kommt an Eders Studie nicht vorbei." Micha Brumlik, Frankfurter Rundschau, 19. September

Jacob S. Eder
Holocaust-Angst
Die Bundesrepublik, die USA und die Erinnerung an den Judenmord seit den siebziger Jahren

Wallstein Verlag, ISBN 9783835333772, € 42,00
21.09.2020

Deutschlandfunk Kultur über Anton Wilhelm Amo ...mehr  

Vor Kurzem wurde die Berliner U-Bahn-Station Mohrenstraße in Anton-Wilhelm-Amo-Straße umbenannt. Anlässlich dessen wurde in der Sendung Lesart im Deutschlandfunk Kultur das Buch von Ottmar Ette über den "ersten bekannten Philosophen afrikanischer Herkunft" besprochen:

Ottmar Ette
Anton Wilhelm Amo. Philosophieren ohne festen Wohnsitz
Kulturverlag Kadmos erschienen.
ISBN 9783865994707, € 19,90
21.09.2020

Ferienmüde in der FAZ ...mehr  

Freddy Langer hat am Samstag den 19. September für die FAZ besprochen:

Valentin Groebner
Ferienmüde. Als das Reisen nicht mehr geholfen hat
Wallstein Verlag, ISBN 9783835391260, € 18,00
21.09.2020

Lolly Willowes in der Welt am Sonntag Kompakt ...mehr  

In der Welt am Sonntag Kompakt vom 20. September empfahl Barbara Weitzel den Debütroman:

Sylvia Townsend Warner
Lolly Willowes oder Der liebevolle Jägersmann
Dörlemann Verlag, ISBN 9783038200796, € 25,00

"Man muss sie einfach mögen, diese Lolly Willowes", schreibt sie, lobt Inhalt und Aussehen des Buches und endet mit einem eindeutigen Laut der Begeisterung: "moooah"
21.09.2020

Georg Herwegh-Biographie im neuen deutschland ...mehr  

In der heutigen Ausgabe des neuen deutschlands bespricht Klaus Bellin sehr positiv die Georg Herwegh-Biografie von Stephan Reinhardt.

Stephan Reinhardt
Georg Herwegh. Eine Biographie. Seine Zeit – unsere Geschichte
Wallstein Verlag, ISBN 9783835338074, € 39,90
21.09.2020

Russlands Traum in der SZ vom 20. September ...mehr  

Am 20. September befasst sich die SZ mit den unterschiedlichen Russland-Perspektiven von Matthias Platzeck und Reinhard Krumm:

Reinhard Krumm
Russlands Traum. Anleitung zum Verständnis einer anderen Gesellschaft
Verlag J.H.W Dietz Nachf., ISBN 9783801204235, 16,90 Euro
21.09.2020

Franz Müntefering zu Gast im Kölner Treff ...mehr  

Franz Müntefering war am Freitag, den 18. September, zu Gast im Kölner Treff. Sein neues Buch ist seit letzter Woche lieferbar:

Müntefering, Franz
Zwanzigzwanzig plus
Verlag J.H.W. Dietz, ISBN 9783801205805, 18,00 €
21.09.2020

Die Forelle in der österreichischen Presse ...mehr  

Stefan May hat am 20. September in ORF Ö1 Ex libris mit Leander Fischer über Die Forelle gesprochen und äußert neben seinem Lob auch ein wenig Kritik an dem Debütroman:

Leander Fischer
Die Forelle
Wallstein Verlag, ISBN 9783835337305, € 28,00
21.09.2020

SPIEGEL Bestseller 39/2020 ...mehr  

Die Frauen von Birkenau von Seweryna Szmaglewska ist in die SPIEGEL-Bestsellerliste auf Platz 36 eingestiegen:

Seweryna Szmaglewska
Die Frauen von Birkenau
Schöffling & Co., ISBN 9783895615368, € 28,00
17.09.2020

Große Presse für Capa in Berlin ...mehr  

Eine große Anzahl Medien berichteten über die Asstellung und den Fotoband der Kuratorin Chana Schütz:

Chana Schütz
Robert Capa Berlin Sommer 1945
Salzgeber Buchverlage, ISBN 9783959856195, € 25,00
15.09.2020

Kurd-Laßwitz-Preise für Jacqueline Montemurri und Andreas Fiedler ...mehr  

Jacqueline Montemurri gewinnt In der Kategorie Beste deutschsprachige SF-Erzählung mit Erstausgabe von 2019 den Kurd-Laßwitz-Preis:

Montemurri,Jacqueline/Hennen
Der Herrscher der Tiefe
Karl-May-Verlag, ISBN 9783780225078, € 20,00

Montemurri,Jacqueline
Das Geheimnis des Lamassu
Karl-May-Verlag, ISBN 9783780225092, € 20,00

Andreas Fiedler gewinnt in der Kategorie Übersetzung für:

China Mieville
Die letzten Tage von Neu-Paris
Golkonda Verlag, ISBN 9783946503866, € 18,00

Die Verleihung des Preises findet am Samstag, den 19. September statt   
17.09.2020

Eine neue Welt ist Naturbuch des Monats Oktober ...mehr  

Eine neue Welt ist Naturbuch des Monats Oktober der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.

Mamczak/ Vogl/ Stangl
Eine neue Welt
Peter Hammer Verlag, ISBN 9783779506478, € 22,00
17.09.2020

Benedikt Tremp auf der Shortlist des Opus Primum ...mehr  

Benedikt Tremp auf der Shortlist des Opus Primum 2021

Benedikt Tremp
Tod und Leben in der U-Bahn
Kulturverlag Kadmos, ISBN 9783865994684, € 29,80
Erscheint im Oktober

17.09.2020

Das Handwerk des Teufels ab heute auf Netflix ...mehr  

Ab heute Abend ist die vielfach angekündigte Verfilmung von Donald Ray Pollocks Roman Das Handwerk des Teufels auf Netflix zu sehen.

Donald Ray Pollock
Das Handwerk des Teufels
Verlagsbuchhandlung Liebeskind, ISBN 9783935890854, € 19,80
17.09.2020

Julia Deck heute in der FAZ ...mehr  

Cornelius Wüllenkemper besprach heute für die FAZ:

Julia Deck
Privateigentum
Wagenbach Verlag, ISBN 9783803113566, € 18,00
17.09.2020

Ogawa in der Oktober-Ausgabe der Myself ...mehr  

Ogawa in der Oktober-Ausgabe der Myself:

Yoko Ogawa
Insel der verlorenen Erinnerungen
Verlagsbuchh. Liebeskind, ISBN 9783954381227, € 22,00
21.09.2020

Irrland auf Radio Bremen2 ...mehr  

In der Sendung Gesprächszeit auf Bremen Zwei unterhielten sich am 17. September um 18:05 Uhr Margrit Sprecher und Kristin Hunfeld.

Sprecher,Margrit
Irrland
Dörlemann Verlag, ISBN 9783038200765, € 22,00

Thema ist Margrit Sprechers Leben als Journalistin, ihr Interesse an den Menschen, die sie porträtiert und die etwa 700 Reportagen, die sie in ihrer Laufbahn geschrieben hat.
Einige dieser Reportagen finden sich in diesem Band.
17.09.2020

Sinka Mensch im BR Bücher Magazin m 13. September   

"Anna Kordsaia-Samadischwili hat ein Tifliser Märchen geschrieben, das dem Leser die ganz besondere
Stimmung der Stadt und ein Gefühl für seine Bewohner vermittelt, die an der Grenze zwischen realer und
erfundener Welt leben."

Anna Kordsaia-Samadaschwili
Sinka Mensch
Frankfurter Verlagsanstalt, ISBN 9783627002756, € 22,00
17.09.2020

Booker Price: Tsitsi Dangarembga auf der shortlist ...mehr  

Unter den sechs nominierten Büchern auf der shortlist des Booker Price findet sich auch: Tsitsi Dangarembga mit ihrem Buch This Mournable Body.

Tsitsi Dangarembga wurde drei Tage nach ihrer Nominierung verhaftet wegen Protesten gegen Simbabwes Regierung, sie muss sich nun vor Gericht verantworten.

Auf deutsch erschienen bei Orlanda:

Tsitsi Dangarembga
Aufbrechen
Orlanda Buchverlag, ISBN 9783944666600, € 22,00
16.09.2020

Großstadt-Roadmovie in der Kronen-Zeitung   

Roman Markus
Dings oder Morgen zerfallen wir zu Staub
Literaturverlag Droschl, ISBN 9783990590584, € 22,00

"Wie in einem Großstadt-Roadmovie rast Dings von einer Situation in die nächste und entdeckt dabei seine Neugier und Lebensfreude völlig neu." Kronen Zeitung, 15. September

"Die witzig erzählte Geschichte eines heißen Sommers in Wien." Helmut Schneider, VOR-Magazin, September-Ausgabe
15.09.2020

Die WELT freut sich über eine Wagenbach-Entdeckung ...mehr  

Am 12. September begrüßt die Welt eine literarische Entdeckung:

Giulia Caminito
Ein Tag wird kommen
Wagenbach Quartbuch, ISBN 9783803133250 , € 23,00
14.09.2020

Wenn Götter streiten - Griechenland ...mehr  

Unter der Überschrift "Wenn Götter streiten" brachte die SZ am 11. September eine ausführliche Besprechung zu:

Carole Saturno
Griechenland
Gerstenberg Verlag, ISBN 9783836960786, € 29,00
14.09.2020

Nominiert für den getAbstract International Book Award   

Prof. Dr. Martin Korte ist mit seinem Buch nominiert für den getAbstract International Book Award:

Prof. Dr. Martin Korte
Hirngeflüster: Wie wir lernen, unser Gedächtnis effektiv zu trainieren
Europa Verlag, ISBN 9783958902619, € 18,00
14.09.2020

Gipskind auf Ö1 Ex libris ...mehr  

Am 13. September beschäftigte sich Christina Höfferer bei Ö1 Ex libris mit:

Gabriele Kögl
Gipskind
Picus Verlag, ISBN 9783711720986, € 25,00
14.09.2020

Annabelle liest Antonia ...mehr  

Die Zeitschrift Annabelle befasst sich in Heft 12 mit dem Roman:

Gabriella Zalapì
Antonia. Tagebuch 1965-1966
Rotpunktverlag, ISBN 9783858698629, € 20,00
14.09.2020

SZ über: Puppen sind doch nichts für Jungen! ...mehr  

Hilde Elisabeth Menzel las am 10.09. für die Süddeutschen Zeitung:

Ludovic Flamant/ Jean-Luc Englebert
Puppen sind doch nichts für Jungen!
Picus Verlag, ISBN 9783854521976, € 15,00
14.09.2020

Lydia Davis in der Presse Spectrum ...mehr  

Die Presse Spectrum rezensierte am 12. September:

Lydia Davis
Es ist, wie's ist
Literaturverlag Droschl, ISBN 9783990590577, € 22,00
14.09.2020

Die Junge Welt zu Anne-Lise Stern ...mehr  

Christiana Puschak schrieb am 11. September für die Junge Welt über:

Anne-Lise Stern
Früher mal ein deutsches Kind. Auschwitz, Geschichte, Psychoanalyse
Psychosozialverlag, ISBN 9783837928747, € 39,90
14.09.2020

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für Herbst 2020 unter Vorschauen verfügbar.

Viele Vorschauen sind auch auf VlB-TIX verfügbar: bitte folgen Sie den angegebenen Links.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.