prolit Verlagsauslieferung
prolit Verlagsauslieferung
prolit Verlagsauslieferung
Schnellsuche   
   

News der Webline Seite als RSS-Feed

Berliner Tiere im rbb   

Natascha Freundel stellte am 27. Juni in der RBB-Sendung Der Morgen die 3. Auflage der Berliner Tiere vor:

Marie Parakenings
Berliner Tiere: Ein kleiner Guide für Naturbanausen und Stadtkinder
Kulturverlag Kadmos, ISBN 9783865994721, € 19,90

Sie erzählt darin kurz einige der Geschichten aus dem Buch und hält zusammenfassend fest, dass das Buch den Stadtkindern Berlins mit seinen "schönen Illustrationen die Großstadttiere näherbringt".
27.06.2022

Zwei Rundfunk-Besprechungen für Lenos ...mehr  

Im Bayerischer Rundfunk empfahl Judith Heitkamp am 24. Juni:

Omar Youssef Souleimane
Der letzte Syrer
Lenos Verlag, ISBN 9783039250172, € 22,90

Am 23. Juni empfahl Mathias Heller im NDR

María Castrejón / Susanna Martín
ANNEMARIE
Lenos Verlag, ISBN 9783039250202, € 29,80


27.06.2022

Das synthetische Herz in der taz   

Die taz hat am 25. Juni auf ihrer Literaturseite eine große Besprechung gebracht zu:

Chloé Delaume
Das synthetische Herz
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, ISBN 9783954381432, € 20,00

"Böse, witzig, klug und gnadenlos ehrlich: Suchen Sie sich was aus, alle Beschreibungen treffen auf diesen Roman zu." Elke Brüns, taz

"Ein Manifest für mehr weiblichen Mut und innere Freiheit." Isabelle Wermke, Handelsblatt Wochenendausgabe
27.06.2022

90. Geburtstag von Ror Wolf   

Zum 90. Geburtstag von Ror Wolf rezensiert Maike Albath am 27. Juni im Deutschlandfunk Büchermarkt zwei Neuerscheinungen:

Ror Wolf
Tagebuch 1966-1996. Die unterschiedlichen Folgen der Phantasie
Schöffling & Co., ISBN 9783895619137, € 32,00                        

Jan Wilm
Ror. Wolf. Lesen
Schöffling & Co., ISBN 9783895614989, € 23,00
27.06.2022

Spiegel: Dirk Kurbjuweit über Clemens J. Setz   

Für Dirk Kurbjuweit vom SPIEGEL war Clemens J. Setz am 24. Juni "der Gewinner des Tages":

Clemens J. Setz
Gedankenspiele über die Wahrheit
Droschl Literaturverlag, ISBN 9783990591031, € 10,00
27.06.2022

Dolly Hüther in Deutschlandfunk Kultur Eins Plus   

Deutschlandfunk Kultur Eins Plus sendete am 26. Juni ein Gespräch mit der Autorin Dolly Hüther über die Selbstbestimmung von Frauen in den 1960er-Jahren:
Illegale Abtreibung in den 60ern - "Dieses Kind kriege ich nicht!"

Dolly Hüther
Ich bleibe! Ein politisches Leben – gestern und heute
Verlag J. H. W. Dietz, ISBN 9783801206154, € 16,00
27.06.2022

100. Jahrestag des Mordes an Walther Rathenau   

Zum 100. Jahrestag des Mordes an Walther Rathenau erscheinen einige Beiträge zu Martin Sabrows Buch:

Martin Sabrow
Der Rathenaumord und die deutsche Gegenrevolution
Wallstein Verlag, ISBN 9783835351745, € 30,00

am 23. Juni sendete der DLF um 20:10 ein Interview mit Martin Sabrow in der Sendung »Aus Kultur- und Sozialwissenschaften«.

Ludger Heid von der Jüdischen Allgemeine befand am 23. Juni: "bemerkenswerte Publikation"

Verlagsgruppe Rhein-Main brachte ebenfalls einen ausfühlichen Artikel

In der Jungle World erschien am selben Tag ein Interview mit Martin Sabrow
27.06.2022

Leuchtende Schafe im mdr   

Ulrike Almut Sandig war am 23. Juni um 22:10 Uhr mit ihrem Lyrikband im MDR Fernsehen Artour zu sehen.

Ulrike Almut Sandig
Leuchtende Schafe
Schöffling & Co., ISBN 9783895611827, € 26,00
27.06.2022

Teresa Präauer in der FAZ   

Am 23. Juni war in der FAZ eine Rezension zu lesen zu:

Teresa Präauer
Mädchen
Wallstein Verlag, ISBN 9783835351967, € 16,00
27.06.2022

Großer Deutscher Verlagspreis für Jacoby & Stuart   

Bei der Verleihung des Deutschen Verlagspreises am 22. Juni wurden zusätzlich die 3 Spitzenpreisträger mit jeweils 60.000 Euro prämiert. Zu den Spitzenpreisträgern zählt 2022 der Berliner Verlag Jacoby & Stuart. Wir gratulieren!

www.deutscher-verlagspreis.de

23.06.2022

Internationaler Literaturpreis für Leichte Sprache ...mehr  

Cristina Morales
Leichte Sprache
Matthes & Seitz Verlag
ISBN 9783751800662, € 25,00


Für den Roman Leichte Sprache erhalten die Autorin Christina Morales und die Übersetzerin Friederike von Criegern den Internationalen Literaturpreis 2022.
23.06.2022

Robert Gernhardt Preis für Jan Koneffke ...mehr  

Jan Koneffke wurde neben Andreas Lehmann mit dem Robert Gernhardt Preis 2022 ausgezeichnet.

23.06.2022

SPIEGEL Bestseller 26/2022   

Platz 29 (30)
Nino Haratischwili
Das mangelnde Licht
Frankfurter Verlagsanstalt
ISBN 9783627002930, € 34,00
23.06.2022

Das Walmuseum, das Sie nie besuchen werden in der FAZ   

A. Kendra Greene
Das Walmuseum, das Sie nie besuchen werden
Verlagsbuchhandlung Liebeskind
ISBN 9783954381449, € 24,00


"Ein bezaubernder, informativer und zugleich sehr persönlicher Reiseführer: Er verrückt uns den Blick."
aber, FAZ, 23. Juni
23.06.2022

FAZ berichtet über Max Hachenburgs Kolumnen   

Max Hachenburg
Wie eine Riesenwoge rauscht das Schicksal auf uns zu
Das kulturelle Gedächtnis
ISBN 9783946990437, € 26,00


"Juristische Feuilletonisten von Rang waren vor hundert Jahren eine Rarität und sind es heute leider immer noch. Umso erfreulicher, wenn diejenigen nicht in Vergessenheit geraten, die - wie der Mannheimer Rechtsanwalt Max Hachenburg - sich der Einheit der Rechtsordnun verpflichtet fühlten und juristische Grundsatzfragen nicht aus dem Weg ging."
Daniel Damler, FAZ, 20. Juni
23.06.2022

Katharina Oguntoye im Tagesspiegel-Interview   

May Ayim / Katharina Oguntoye (Hg.)
Farbe bekennen
Orlanda Verlag
ISBN 9783944666204, € 18,50


Die Historikerin, Aktivistin und Autorin Katharina Oguntoye sprach mit Vanessa Fischer von Der Tagesspiegel über die Frauen- und Lesbenbewegung sowie das Thema Rassismus.

Der Tagesspiegel
23.06.2022

DLF spricht über Geschichten der übelsten Sorte   

Garielle Lutz
Geschichten der übelsten Sorte
Weissbooks
ISBN 9783863371944, € 22,00


"Eine Entdeckung, eine Herausforderung: Mehr als 25 Jahre nach der Erstveröffentlichung erscheinen die frühen stilprägenden Erzählungen der US-amerikanischen Autorin Garielle Lutz endlich auf Deutsch."
Samuel Hamen, Deutschlandfunk, 20. Juni

Deutschlandfunk-Beitrag
23.06.2022

Erkundung des Grimmschen Wörterbuches empfohlen   

Thomas Böhm / Peter Graf (Hrg.)
Neuerliche Erkundung des Grimmschen Wörterbuches
Das kulturelle Gedächtnis
ISBN 9783946990598, € 28,00


"Bleibt noch zu erwähnen, dass der Band ganz vorzüglich ausgestattet ist. Da müssen wahre Qualitätstiger am Werk gewesen sein, um es in roter und grüner Schrift mit Vignetten und Illustrationen derart verlockend in Szene zu setzen."
Annemarie Stoltenberg, NDR Kultur, 20. Juni
23.06.2022

Einhandsegeln in der Frankfurter Neuen Presse   

Christian Kortmann
Einhandsegeln
Dörlemann Verlag
ISBN 9783038200970, € 22,00


"Was für ein Buch ist Einhandsegeln? Ein Tagebuch? Ein Selbstgespräch? Eine Reisebeschreibung? Ein philosophischer Essay über das Alleinsein? Von allem etwas und in allen Disziplinen hervorragend! (...) Ein starkes Plädoyer für das Recht seinen Weg jenseits ausgetretener Bahnen zu suchen."
Dierk Wolters, FNP, 23. Juni
23.06.2022

Das synthetishe Herz in BUNTE   

Chloé Delaume
Das synthetische Herz
Verlagsbuchhandlung Liebeskind
ISBN 9783954381432, € 20,00


"Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs: Chloé Delaume lässt ihre Heldin Fehlschläge auf dem Datingmarkt erleben."
Claus Dreckmann, BUNTE, 23. Juni
23.06.2022

Frankenpost bespricht Colonel Tom Parker   

James L. Dickerson
Colonel Tom Parker
Hannibal
ISBN 9783854457220, € 25,00


"(...) das Buch, in der englischsprachigen Welt bereits vor einiger Zeit herausgekommen, hat mit seinen zahlreichen Anekdoten und haarsträubenden Unglaublichkeiten offenbar eingeschlagen."
Thoralf Lange, Frankenpost, 17. Juni
23.06.2022

Literaturpreis des Kantons Bern ...mehr  

Der Kanton Bern zeichnet sechs Autor:innen mit dem diesjährigen, mit je 10.000 Franken dotierten Literaturpreis aus. Geehrt werden unter anderem Eva Maria Leuenberger und Thomas Duarte.
22.06.2022

Robert Gernhardt Preis für Andreas Lehmann ...mehr  

Der Autor Andreas Lehmann wurde mit dem Robert Gernhardt Preis 2022 ausgezeichnet. Die Verleihung findet am 15. September in Frankfurt statt.
22.06.2022

Tagesspiegel berichtet über Prozess gegen Tsitsi Dangarembga   

Tsitsi Dangarembga
Aufbrechen
Orlanda Verlag
ISBN 9783944666600, € 22,00


"Simbabwe führt einen Schauprozess gegen die Autorin und Filmemacherin Tsitsi Dangarembga. Am 27. Juni soll das Antikorruptionsgericht in Harare darüber entscheiden, was (...) geschieht."
Lena Schneider, Der Tagesspiegel, 21. Juni
22.06.2022

Stürzen Liegen Stehen in Brigitte empfohlen   

Jon McGregor
Stürzen Liegen Stehen
Verlagsbuchhandlung Liebeskind
ISBN 9783954381425, € 22,00


"Was als Abenteuerroman anfängt, entwickelt sich zu einer faszinierenden Geschichte über den Verlust von Sprache, über die Ehe zweier Wissenschaftler, die auf die Probe gestellt wird, und über den Willen, zu überleben."
Meike Schnitzler, Brigitte, 22. Juni

22.06.2022

Armin Pfahl-Traughber zu Gast bei WDR 3   

Armin Pfahl-Traughber
Intellektuelle Rechtsextremisten
Verlag J.H.W. Dietz
ISBN 9783801206307, € 18,00


Armin Pfahl-Traughber sprach am 21. Juni im Interview auf WDR 3 zum Thema "Die intellektuellen Köpfe der AfD".

22.06.2022

Das Journal der Valerie Vogler besprochen ...mehr  

Constantin Schwab
Das Journal der Valerie Vogler
Literaturverlag Droschl
ISBN 9783990590997, € 20,00


Constantin Schwabs Buch Das Journal der Valerie Vogler wurde von Lesen in Tirol und dem Literaturhaus.at besprochen.
22.06.2022

Rock it! bespricht drei Hannibal-Titel ...mehr  

In der aktuellen Ausgabe des Magazins Rock it! werden die Hannibal-Titel 75 Jahre Fender, Soulfire! und Die Geschichte von Kiss besprochen.
22.06.2022

rbb stellt Geschmeidig weiter vor   

Eva Obermeier
Geschmeidig weiter
Orlanda Verlag
ISBN 9783944666648, € 27,50


Auf rbb erklärt die Berliner Yoga-Lehrerin Eva Obermeier zum Welttag des Yoga wie körperliche Leiden mithilfe von Yoga gelindert werden können.
22.06.2022

Ab sofort finden Sie eine große Anzahl an Vorschauen für Herbst 2022 unter Vorschauen.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit-Partner-Programm

Das Rundum-Sorglos-Paket 

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.900 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.