Schnellsuche   
   

Tsitsi Dangarembga bei FAZ und Deutsche Welle zurück

Tsitsi Dangarembga beantwortete der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung am 10. Oktober vier Fragen. In der DW-SEndung über den Literatur-Nobelpreis sprach Annabelle Steffes-Halmer auch über die Empfängerin des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels.

"Die simbabwische Autorin und Filmemacherin Tsitsi Dangarembga erhält am 24. Oktober den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Hier erzählt sie, was sie liest, sieht, hört - und was sie nervt."
FAZ, 10. Oktober

Link zum Beitrag: FAZ

"Dangarembgas Debütroman 'Der Preis der Freiheit' war bereits Anfang der 1990er-Jahre in Deutschland erschienen, ist mehr oder minder in Vergessenheit geraten, bis Dangarembga das African Book Festival im Jahre 2019 kuratierte und ihr Roman unter dem Titel Aufbrechen neu aufgelegt wurde."
Annabelle Steffes-Halmer, Deutesche Welle, 8. Oktober

Link zum Beitrag: Deutsche Welle
____

Tsitsi Dangarembga
Überleben
Orlanda Verlag
ISBN 9783944666877, € 24,00

     
Einträge pro Seite: 
 


  
 


  

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für Herbst 2021 unter Vorschauen verfügbar.

Viele Vorschauen sind auch auf VlB-TIX verfügbar: bitte folgen Sie den angegebenen Links.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket 

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.