Schnellsuche   
   

DLF Kultur bespricht Gestapelte Frauen zurück

Patrícia Malos Roman Gestapelte Frauen wurde am 23. Februar auf Deutschlandfunk Kultur besprochen.

"Von einem 'schichtübergreifenden Verbrechen' erzählt die Brasilianerin Patrícia Melo in ihrem neuen sozialkritischen Roman. Es geht um die in ihrem Land weitverbreiteten Femizide: Tötungen an Frauen. Und das mitten im bedrückend-betörenden Amazonasgebiet."
Victoria Eglau, DLF Kultur, 23. Februar

Den Beitrag ist unter folgendem Link les- und hörbar: www.deutschlandfunkkultur.de
_____

Patrícia Melo
Gestapelte Frauen
Unionsverlag, ISBN 9783293005686, € 22,00

     
Einträge pro Seite: 
  Melo, Patricia:
Gestapelte Frauen
Unionsverlag
ISBN 9783293005686

EUR 22,00

   In den Warenkorb legen

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für Frühjahr 2021 unter Vorschauen verfügbar.

Viele Vorschauen sind auch auf VlB-TIX verfügbar: bitte folgen Sie den angegebenen Links.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket 

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.