Schnellsuche   
   

Zugzwänge in derFreitag zurück

In der Ausgabe von derFreitag vom 20. November wurde das von Vojin Saša Vukadinović herausgegebene Buch Zugzwänge besprochen.

"Das Anliegen des Buches ist zweierlei. Einerseits eine Bestandsaufnahme dessen, was an Wissen über diese Zusammenhänge überhaupt vorhanden ist. (...) Andererseits wird die Bestandaufnahme verbunden mit einer scharfen Kritik der Gender Studies und des Queraktivismus, denen vorgeworfen wird, vom realen Leid der Individuuen nichts wissen zu wollen und daher weder willens noch fähig zu sein, jene Fragen nach homosexuellem Begehren und dessen Unterdrückung, die zu Flucht führen kann, auch nur zu stellen."
Leander F. Badura, derFreitag, 20. November
____

Vojin Saša Vukadinović (Hg.)
Zugzwänge
Querverlag, ISBN 9783896562913, € 18,00

     
Einträge pro Seite: 
  Vukadinovic,Vojin Sasa:
Zugzwänge
Quer Verlag
ISBN 9783896562913

EUR 18,00

   In den Warenkorb legen

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für Frühjahr 2021 unter Vorschauen verfügbar.

Viele Vorschauen sind auch auf VlB-TIX verfügbar: bitte folgen Sie den angegebenen Links.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket 

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.