Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

Jüdische Allgemeine über Ahrenshoop - höchstpersönlich zurück

Frank Keil freute sich in der Jüdischen Allgemeine über Kristine von Sodens Ahrenshoop - höchstpersönlich.

"Ahrenshoop ist ein leichtfüßiges, aber nie schwatzhaftes und vor allem ein exquisit literarisches Lesebuch, das sich Zeit nimmt, durch die Zeiten mitsamt seinen vielen Geschichten über jüdische Autoren zu schlendern - passend garniert mit wunderbar altmodischen Schwarz-Weiß-Fotos, die einen der Grellheit unserer Tage entheben. Und wenn es einen nach der Lektüre real nach Ahrenshoop verschlagen sollte: Verkehrt ist das sicher nicht."
Frank Keil, Jüdische Allgemeine, 27. Juli
____

Kristine von Soden
Ahrenshoop - höchstpersönlich
Transit Buchverlag, ISBN 9783887473778, € 18,00

     
Einträge pro Seite: 
  Soden,Kristine von:
Ahrenshoop - höchstpersönlich
Transit Buchverlag
ISBN 9783887473778

EUR 18,00

   In den Warenkorb legen

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für Herbst 2020 unter Vorschauen verfügbar.

Viele Vorschauen sind auch auf VlB-TIX verfügbar: bitte folgen Sie den angegebenen Links.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.