Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

Berliner Briefe in der Süddeutschen zurück

Jens Bisky schrieb in der Süddeutschen Zeitung vom 18. Juni über die Berliner Briefe von Susanne Kerckhoff.

"Sie will aufklären und analysieren zugleich, 'Schuldbewusstsein und Sühnebereitschaft' befördern und verstehen, warum es so schlecht gelang, diese der 'deutschen Allgemeinheit' aufzunötigen. Aus diesem doppelten Impuls bezieht ihr Briefroman seine Spannung, daher gewinnt er seinen existenziellen Ernst, deshalb ist er reich an Alltagsbeobachtungen und politisch-philosophischen Überlegungen, deshalb schwankt er zwischen Leitartikel und Feuilleton, zwischen Appell und Selbstbefragung."
Jens Bisky, Süddeutsche Zeitung, 18. Juni

Susanne Kerckhoff
Berliner Briefe
Das kulturelle Gedächtnis, ISBN 9783946990369, € 20,00

     
Einträge pro Seite: 
  Kerckhoff,Susanne:
Berliner Briefe
Das kulturelle Gedächtnis
ISBN 9783946990369

EUR 20,00

   In den Warenkorb legen

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für Herbst 2020 unter Vorschauen verfügbar.

Viele Vorschauen sind auch auf VlB-TIX verfügbar: bitte folgen Sie den angegebenen Links.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter

Neu bei Prolit

 

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.