Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

persönliche Note: Der Schmerz auf ORF Ö1 zurück

Am 11. August stand der Roman Der Schmerz von André de Richaud in der Sendung Ex Libris auf ORF Ö1 im Zentrum.
Besonders gewürdigt wurde die Finesse, mit welcher der Autor die "persönliche(n) Nöte" seiner Protagonistin den "politischen Zwängen" gegenüberstellt und damit "die für Frauen ausweglose Doppelmoral einer Männergesellschaft entlarvt". Ebenso machen die "kleinen, Atmosphäre schaffenden Beschreibungen der provencalischen Landschaft" den Roman in der deutschen Erstübersetzung von Sophie Nieder zu einer "Entdeckung für den deutschsprachigen Raum".

Die vollständige Sendung kann auf ORF nachgehört werden.

     
Einträge pro Seite: 
  De Richaud,Andre:
Der Schmerz
Dörlemann Verlag
ISBN 9783038200642

EUR 20,00

   In den Warenkorb legen

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für den Herbst 2019 unter Vorschauen verfügbar.

Besuchen Sie auch die Vorschauen-Seite der Prolit-Vertriebskooperation auf VlB-TIX. Diese Seite erreichen Sie mit Ihrem VlB-TIX-Login.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


aktueller PPP-Newsletter


Ein bärenstarker Auftritt im Handel:

BUCHMARKT Interview mit Jochen Mende über Vorschauen in Print und Digital und deren gebündelten Versand durch Prolit.

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.700 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.