Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

Fachpressestimmen zu Psychosozial-Titeln zurück

In der Health&Care Management 6/2018 zu:
Gerhard Wittenberger
Wie die Seele in die Wissenschaft kam 

Eine historische Skizze zur Entstehung der Psychoanalyse

"Der Kasseler Psychoanalytiker spannt den Bogen von Mesmer und frühen Institutionen der dynamischen Psychiatrie über Freud bis zum Institutionalisierungsprozess der Psychoanalyse."
Carolina Heske


In der Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe 2/2018 zu:
Susanne Leitner
»Wir scheißegal, Ab nach Kosovo!«

Innere und äußere Realitäten straffälliger junger Männer mit unsicherem Aufenthaltsstatus aus dem Kosovo

"Sehr gut lesbar, hat den berühmten roten Faden und verliert sich nicht in einer Materie, die ganz schnell sehr breit werden kann, sondern bleibt bei seinem Fokus.
Fazit: sehr lesenswert."
Sabrina Hoops

     
Einträge pro Seite: 
  Leitner,Susanne:
Wir scheißegal!Ab nach Kosovo!
Psychosozial Verlag
ISBN 9783837926279

EUR 34,90

   In den Warenkorb legen
  Wittenberger,Gerhard:
Wie die Seele in die Wissenschaft kam
Psychosozial Verlag
ISBN 9783837927412

EUR 36,90

   In den Warenkorb legen

Ab sofort ist eine große Anzahl an Vorschauen für das Frühjahr 2019 unter Vorschauen verfügbar.

Besuchen Sie auch die Vorschauen-Seite der Prolit-Vertriebskooperation auf VlB-TIX. Diese Seite erreichen Sie mit Ihrem VlB-TIX-Login.

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:

Fontane-Newsletter
(Bestellschein)

Ein bärenstarker Auftritt im Handel:

BUCHMARKT Interview mit Jochen Mende über Vorschauen in Print und Digital und deren gebündelten Versand durch Prolit.

Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.500 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden.