Wieder lieferbar: Hardcover »Das achte Leben (für Brilka)« von Nino Haratischwili!
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Prolit Partner Programm - Kooperationsvereinbarung
Schnellsuche   
   

News der Webline Seite als RSS-Feed

Rotahorn Literaturpreis 2017 ...mehr  

Am 13. November nahmen Hans Eichhorn und Almut Tina Schmidt ihre Rotahorn-Preise entgegen.

Im Literaturverlag Droschl und im Wallstein Verlag sind Bücher von beiden Autoren erschienen.
17.11.2017

DIE ZEIT bespricht ...mehr  

Barbara
Es war einmal ein schwarzes Klavier ...

aus dem Wallstein Verlag wird in der aktuellen Ausgabe der ZEIT besprochen.
17.11.2017

Neu: OIO BOOKS - Bildbände der besonderen Art... ...mehr  

FAZ: »untersucht das Wesen der Spiele« ...mehr  

Rezension in der FAZ von heute zu:

Roger Caillois
Die Spiele und die Menschen
Matthes & Seitz Berlin
17.11.2017

arte berichtet ...mehr  

Am 16. November strahlte arte metropolis einen Beitrag über die Gurlitt-Doppelausstellung in Bonn und Bern aus, in dem auch über Maurice Philip Remys Buch

Der Fall Gurlitt

aus dem Europa Verlag Berlin gesprochen wird.
17.11.2017

ELLE rezensiert ...mehr  

Die Dezemberausgabe der ELLE rezensiert:

Mathias Menegoz
Karpathia
Frankfurter Verlagsanstalt

17.11.2017

Die Literarische Welt stellt am 18. November vor: ...mehr  

Gleich zwei Titel aus dem Dörlemann Verlag:
Patrick Leigh Fermor, Der Baum des Reisenden
Richard Hughes, Orkan über Jamaika

Und einer von Schöffling & Co.:
Jean Rhys, Die weite Sargassosee
17.11.2017

Deutschlandfunk: »eine ungeheure Dringlichkeit « ...mehr  

Büchermarkt auf Deutschlandfunk empfahl am 15. November:

Harry Kunzru
White Tears
Verlagsbuchhandlung Liebeskind
17.11.2017

Der Tagesspiegel: »Neuauflage des Pulp-Klassikers« ...mehr  

Charles Willeford
Hahnenkämpfer

aus dem Alexander Verlag wurde im Tagesspiegel am 15. November besprochen.
17.11.2017

sueddeutsche.de stellt vor ...mehr  

Seit 15. November zeigt sueddeutsche.de eine Rezension zu Graeme Macrae Burnets Debütroman

Das Verschwinden der Adèle Bedeau
Europa Verlag Berlin
17.11.2017

2 Besprechungen in der SZ vom 16. November zu: ...mehr  

Kerstin Ehmer, Der weiße Affe
Pendragon Verlag

Anita Nair, Gewaltkette
Ariadne im Argument Verlag
16.11.2017

SPIEGEL Bestseller 47/2017 ...mehr  

Neueinsteiger auf Platz 28 - Sachbuch/HC:
Ulrich Kienzle, Tödlich Naher Osten
sagas.edition

Platz 27 - Sachbuch/HC:
Maurice Philip Remy, Der Fall Gurlitt - Europa Verlag Berlin
16.11.2017

FAZ - Rezension ...mehr  

James M. Barrie
Wie meine Mutter ihr sanftes Gesicht bekam

Der Erzählband aus dem Morio Verlag wurde am 15. November in der FAZ rezensiert.
16.11.2017

WDR: »Ein einzigartiges, großes Werk« ...mehr  

WDR5 stellte am 9. November als aktuellen Lyrikband Jerome Rothenbergs

Khurbn

aus dem Verlag Das Wunderhorn vor.
16.11.2017

MDR stellt vor ...mehr  

Propaganda 4.0
Wie rechte Populisten Politik machen
Verlag J.H.W. Dietz Nachf.

von Johannes Hillje wurde am 14. November in MDR Kultur besprochen.
16.11.2017

Max-Herrmann-Preis 2017 ...mehr  

Der Verleger Klaus Wagenbach

wird am 28. November für sein gesellschafts- und kulturpolitisches Wirken mit dem Max-Herrmann-Preis der Freunde der Staatsbibliothek zu Berlin e.V. ausgezeichnet.
15.11.2017

BILD.de regional berichtet ...mehr  

BILD.de/regional/stuttgart berichtet seit 14. November über die Zweifel an dem Gurlitt-Fall und über Maurice Philip Remys Buch:

Der Fall Gurlitt
Europa Verlag Berlin
15.11.2017

Kulturelle Auszeichnungen der Stadt Zürich 2017 ...mehr  

Am 30. November werden kulturelle Auszeichnungen der Stadt Zürich an 20 Kulturschaffende und zwei Kollektive in sechs Sparten in Höhe von insgesamt 633.000 Franken vergeben.

Ein Werkjahr geht an Elisabeth Wandeler-Deck (Edition 8).
Eine Anerkennungsgabe geht an Urs Faes (Lenos Verlag).
14.11.2017

FAZ: »fordert zur Beschäftigung mit der Oper auf« ...mehr  

Jutta Toelle rezensiert heute in der FAZ:

Hanjo Kesting
'Bis der reitende Bote des Königs erscheint'
Wallstein Verlag
14.11.2017

Der Standard berichtet ...mehr  

Der Standard berichtete am 13. November über die Causa Gurlitt mit Bezug auf zwei Bücher aus dem Czernin Verlag und dem Europa Verlag Berlin:

Catherine Hickley, Gurlitts Schatz

Maurice Philip Remy, Der Fall Gurlitt
14.11.2017

Tagesspiegel stellt vor ...mehr  

Am 9. November brachte der Berliner Tagesspiegel eine Besprechung zu:

Thorsten Wiehle
Auf Försters Wegen
via reise verlag
14.11.2017

NZZ empfiehlt ...mehr  

Alan Bennett
Geht ins Museum
Verlag Klaus Wagenbach

wurde am 12. November in der NZZ besprochen.
14.11.2017

Deutscher Hörspielpreis der ARD 2017 ...mehr  

Am 10. November wurde Broken German mit dem Deutschen Hörspielpreis ausgezeichnet.

Das Hörspiel des israelischen Theater- und Hörspielregisseurs Noam Brusilovsky basiert auf dem gleichnamigen Roman von Tomer Gardi aus dem Literaturverlag Droschl.
13.11.2017

Golo-Mann-Preis für Geschichtsschreibung 2017 ...mehr  

Der Historiker Martin Sabrow wird am 2. Dezember für seine Honecker-Biographie mit dem »Golo-Mann-Preis für Geschichtsschreibung« ausgezeichnet.

Im Wallstein Verlag sind viele seiner Werke lieferbar.
13.11.2017

Österreich - Wissenschaftsbuch des Jahres 2018 ...mehr  

Bis 8. Januar wird per Publikumsvoting das beste Wissenschaftsbuch gekürt. Als Kandidaten dabei:

Brandstetter/Reichholf, Symbiosen - Matthes & Seitz Berlin

Platt/Brown, Das große Wissens-Sammelsurium - Gerstenberg Verlag
13.11.2017

NZZ: »exquisiter und witziger Roman über die Macht der Lit.« ...mehr  

Jan Kjærstad
Das Norman-Areal

aus dem Septime Verlag wurde am 10. November in der NZZ besprochen.
13.11.2017

2 Rezensionen in der FAZ vom 11. November zu: ...mehr  

Catherine Millet, Traumhafte Kindheit
Secession Verlag für Literatur

und

Andreas Bischof, Soziale Maschinen bauen
transcript Verlag
13.11.2017

SZ rezensiert ...mehr  

SZ-Besprechung am 26. Oktober zu:

Frank Witzel
Direkt danach und kurz davor
Matthes & Seitz Berlin
13.11.2017

Der Freitag rezensiert ...mehr  

Der Freitag 45/2017 rezensiert:

Kerstin Ehmer, Der weiße Affe - Pendragon Verlag

Anita Nair, Gewaltkette - Ariadne im Argument Verlag
13.11.2017

Deutschlandfunk stellt vor ...mehr  

Der Deutschlandfunk stelte am 10. November in Lesart vor:
Philippe Soupault, Zeit der Mörder - Verlag Das Wunderhorn

Der Deutschlandfunk stelte am 9. November im Büchermarkt vor:
Deborah Feldman, Überbitten - Secession Verlag für Literatur
13.11.2017

Schillerpreis der Stadt Marbach am Neckar 2017 ...mehr  

Heute wird die Stadt Marbach am Neckar den Schillerpreis an den renommierten Kunsthistoriker Horst Bredekamp vergeben.

Viele seiner Bücher sind im Verlag Klaus Wagenbach und im  transcript Verlag lieferbar.
10.11.2017

SZ: »atemberaubender als jeder Krimi« ...mehr  

Am 9. November ist in der SZ eine Rezension zu Emmanuel Boves

Die letzte Nacht

aus der Edition Dia erschienen.
10.11.2017

Zu Gast bei MDR und rbb: Howard Carpendale ...mehr  

Am 24. November ist Howard Carpendale zu Gast bei MDR und rbb in der Sendung Riverboat. Er stellt seine Autobiographie aus dem Hannibal Verlag vor:

Das ist meine Zeit
10.11.2017

2 Besprechungen in der FAZ vom 10. November zu: ...mehr  

Alan Bennett, Geht ins Museum - Verlag Klaus Wagenbach

und

Patrick Eiden-Offe, Die Poesie der Klasse - Matthes & Seitz Berlin
10.11.2017

MM Bestseller Wirtschaft 11/2017 und Dein SPIEGEL 12/2017 ...mehr  

Neu auf Platz 37 - Wirtschaftsbücher:
Rini van Solingen, Der Bienenhirte - dpunkt.verlag

Bei den Bilderbüchern zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag:
Platz 1: Eric Carle, Die kleine Raupe Nimmersatt
Platz 5: Rotraut Susanne Berner, Herbst Wimmelbuch
10.11.2017

Stuttgarter Zeitung empfiehlt ...mehr  

Die Stuttgarter Zeitung empfahl am 3. November den Gedichtband von Paul-Henri Campbell:

nach den narkosen
Verlag Das Wunderhorn
10.11.2017

MAZ stellt vor ...mehr  

Am 1. November druckte die MAZ einen Artikel zu dem be.bra-Autor Robert Rauh und seinem Buch

Fontanes Fünf Schlösser
10.11.2017

Tagesspiegel und SZ stellen Wallstein-Titel vor ...mehr  

Der Tagesspiegel stellte am 8. November vor:
Wolfgang Matz, Frankreich gegen Frankreich

Die SZ stellte am 29. Oktober vor:
Die Nürnberger Gesetze - 80 Jahre danach
10.11.2017

Bayerischer Buchpreis 2017 ...mehr  

Nach einer öffentlichen Jury-Diskussion stand am 7. November der diesjährige Preisträger in der Kategorie Belletristik fest:

Franzobel

Seine Kinderbücher sind im Picus Verlag erschienen und im Literaturverlag Droschl ist ebenfalls ein Buch von ihm lieferbar.
09.11.2017

Kinostart für Dokumentarfilm am 16. November ...mehr  

Am 16. November startet Hermann Pölkings Dokumentarfilm »Wer war Hitler« in den deutschen Kinos. 

Das gleichnamige Buch erscheint im be.bra verlag:
Hermann Pölking, Wer war Hitler
09.11.2017

SPIEGEL.de: »karnevalesker Unernst« ...mehr  

Seit 8. November zeigt SPIEGEL.de eine Besprechung zu:

Tom Franklin
Smonk
Pulp Master
09.11.2017

SZ: »außergewöhnlich konsequenter Roman« ...mehr  

Elnathan John
An einem Dienstag geboren

aus dem Verlag Das Wunderhorn wurde am 8. November in der SZ rezensiert.
09.11.2017

Theater heute stellt vor ...mehr  

In der Novemberausgabe Theater heute erschien eine Besprechung zu Hermann Sinsheimers

Shylock und andere Schriften zu jüdischen Themen
Verlag für Berlin-Brandenburg
09.11.2017

Pressestimmen zu Wagenbach-Titeln ...mehr  

In der SZ vom 1. November zu:
Tristan Garcia, Faber. Der Zerstörer

Im WDR am 27. Oktober zu:
Vittorio Magnago Lampugnani, Die Stadt von der Neuzeit bis zum 19. Jahrhundert
09.11.2017

Nominiert für den Europäischen Filmpreis 2017 ...mehr  

Josef Hader ist für seine Rolle als Stefan Zweig in "Vor der Morgenröte" für den Europäischen Filmpreis nominiert worden.

Im Schüren Verlag lieferbar:
Josef Hader - Filme und mehr
08.11.2017

Zu Gast bei 3sat Kulturzeit ...mehr  

Wolfgang Niess stellt am 9. November sein Buch

Die Revolution von 1918/19

aus dem Europa Verlag Berlin in der 3sat-Sendung Kulturzeit vor.
08.11.2017

MDR - Zu Gast im Riverboat ...mehr  

Am 17. November sind die Sänger Fredi Malinowski und Martin Hein in der MDR-Sendung Riverboat zu Gast und stellen ihre Biografie vor:

Fantasy
Keine Lügen
Hannibal Verlag
08.11.2017

BRIGITTE - Bücher Spezial ...mehr  

Mit dabei gleich drei Herbstnovitäten von Schöffling & Co.:

Jami Attenberg, Ehemänner
Mirko Bonné, Lichter als der Tag
Linda Boström Knausgård, Willkommen in Amerika
08.11.2017

FAZ und FAS stellen vor ...mehr  

FAZ-Rezension vom 7. November zu:
Max Weber, Wissenschaft als Beruf - Matthes & Seitz Berlin

FAS-Rezension vom 5. November zu:
Hans Kämmerer, Der schwarze März - Bild und Heimat Verlag
08.11.2017

Die Literarische Welt stellte am 4. November vor: ...mehr  

Gleich zwei Titel von Matthes & Seitz Berlin:
Jean-Christophe Bailly, Fremd gewordenes Land
Youssef Rakha, Arab Porn

Und einer aus der Verlagsbuchhandlung Liebeskind:
Ottessa Moshfegh, Eileen
08.11.2017

BR-Klassik bespricht ...mehr  

Am 3. November hat BR-Klassik ein Buch aus dem Alexander Verlag besprochen:

Monika Rittershaus
moving music
08.11.2017

Literaturpreis Alpha 2017 ...mehr  

Am 2. November wurde Marie Luise Lehner für ihr Debüt

Fliegenpilze aus Kork
Verlag Kremayr & Scheriau

mit dem Literaturpreis Alpha ausgezeichnet.
07.11.2017

ORF-Bestenliste November 2017 ...mehr  

Erneut auf Platz 6:
Lydia Davis, Samuel Johnson ist ungehalten - Literaturverlag Droschl

Platz 7:
Anna Baar, Als ob sie träumend gingen - Wallstein Verlag
07.11.2017

KrimiBestenliste November 2017 ...mehr  

Platz 6: Dave Zeltserman, Small Crimes - Pulp Master

Platz 9: Tanguy Viel, Selbstjustiz - Verlag Klaus Wagenbach

Platz 10: Liza Cody, Krokodile und edle Ziele - Ariadne im Argumentverlag
06.11.2017

hr2 Hörbuchbestenliste 11/2017 ...mehr  

Der persönliche Tipp von Franz Josef Görtz:

Christian Blees
Die Strafdivision 999 im Zweiten Weltkrieg
Ch. Links Verlag
01.11.2017

Deutscher Kinderhörbuchpreis BEO 2017 ...mehr  

Sonderpreis "Bester Klassiker" für

Oscar Wilde
Das Gespenst von Canterville

headroom-Reihe '... mit Pauken und Trompeten'

Ausgezeichnet werden die Schauspieler Peter Fricke, Laura Maire, Stefan Kaminski und der Komponist Henrik Albrecht.
26.10.2017

Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2017 ...mehr  

Am 27. November wird der Friedenspreisträger Navid Kermani an seinem 50. Geburtstag mit dem Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen geehrt.

Im Wallstein Verlag sind Texte von ihm lieferbar.
24.10.2017

Dt. Akademie für Kinder- und Jugendliteratur kürt ... ...mehr  

... in Volkach als Kinderbuch des Monats November:

Theodor Storm, Schimmelreiter
(Neu erzählt von Barbara Kindermann)
Kindermann Verlag
23.10.2017

Preis der Hotlist 2017: ...mehr  

Der Hauptpreis geht an:

Brigitta Falkner
Strategien der Wirtsfindung
Matthes & Seitz Berlin

16.10.2017

Deutscher Jugendliteraturpreis 2017 ...mehr  

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag!
Sparte Kinderbuch: Jakob Wegelius, Sally Jones. Mord ohne Leiche

Sparte Sachbuch: Piotr Socha, Bienen

Und von Gudrun Pausewang, die mit dem 'Sonderpreis für das Gesamtwerk' geehrt wurde, ist im Gerstenberg Verlag lieferbar:
Au revoir, bis nach dem Krieg
16.10.2017

Nominiert für den Deutsch-Französischen Jugendlit.preis 2018 ...mehr  

Neben 10 weiteren deutschen und französischen Kinderbüchern nominiert:

Frauke Angel, Mama Mutsch und mein Geheimnis - Jungbrunnen Verlag

Andrea Karimé, King kommt noch - Peter Hammer Verlag
17.10.2017

Werner-Bergengruen-Preis 2017 ...mehr  

Am 18. November wird Zsuzsanna Gahse mit dem alle zwei Jahre vergebenen Werner-Bergengruen-Preis geehrt.

Im Wallstein Verlag lieferbar:
Wörter, Wörter, Wörter!
17.10.2017

Der Prolit-Partner-Programm-Newsletter liegt für Sie bereit:


Prolit empfiehlt VLB-TIX:

Werden Sie Premium-Verlag bei VLB-TIX und nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten der Novitätenpräsentation in VLB-TIX.


Das Rundum-Sorglos-Paket

Seit dem Start Anfang Mai 2006 haben sich bereits über 1.400 Buchhandlungen für das
Prolit-Partner-Programm (PPP)
entschieden. 


Beste Auslieferung 2010!!!

Vier Mal in Folge = seit über
8 Jahren wählt der Buchhandel
Prolit immer wieder zur
besten Auslieferung.